Wirkungsverlust bei Medikinet

Nebenwirkung Wirkungsverlust bei Medikament Medikinet

Insgesamt haben wir 182 Einträge zu Medikinet. Bei 1% ist Wirkungsverlust aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Wirkungsverlust bei Medikinet.


Medikinet wurde von Patienten, die Wirkungsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Medikinet wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Wirkungsverlust auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungsverlust bei Medikinet:

 

Medikinet für ADH-Syndrom mit Wirkungsverlust

Hallo zusammen, Als erstes mal ein paar Fakten zu mir ich bin 16 Jahre alt und nehme das Medikament jetzt seit 3einhalb Jahren. Ich wiege c.a. 70kg und bin 181cm groß. Bei der ersten Anwendung von Medikinet ging es mir nicht sonderlich gut ich musste mich immer kurz nach der Einnahme übergeben. Dies hatte aber eher psychische Gründe. (Als tipp hierzu bei den Kapseln kann man auch die Kügelchen mit Apfelmus einnehmen) Bei den 3einhalb Jahren Einnahme von Medikinet habe ich immer häufiger das Problem das die Wirkung nachlässt deswegen habe ich auch bei Wirkung keine 10 Punkte gegeben. Die Wirkung hält sich in den ersten 1-2 Jahren noch normal doch sie wird immer schwächer.(Ich nehme übrigens die 30mg Kapseln).

Medikinet bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADH-Syndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Als erstes mal ein paar Fakten zu mir ich bin 16 Jahre alt und nehme das Medikament jetzt seit 3einhalb Jahren.
Ich wiege c.a. 70kg und bin 181cm groß.
Bei der ersten Anwendung von Medikinet ging es mir nicht sonderlich gut ich musste mich immer kurz nach der Einnahme übergeben. Dies hatte aber eher psychische Gründe. (Als tipp hierzu bei den Kapseln kann man auch die Kügelchen mit Apfelmus einnehmen) Bei den 3einhalb Jahren Einnahme von Medikinet habe ich immer häufiger das Problem das die Wirkung nachlässt deswegen habe ich auch bei Wirkung keine 10 Punkte gegeben. Die Wirkung hält sich in den ersten 1-2 Jahren noch normal doch sie wird immer schwächer.(Ich nehme übrigens die 30mg Kapseln).

Eingetragen am  als Datensatz 40555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]