Zyklusstörungen bei FEMIGYNE

Nebenwirkung Zyklusstörungen bei Medikament FEMIGYNE

Insgesamt haben wir 60 Einträge zu FEMIGYNE. Bei 2% ist Zyklusstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zyklusstörungen bei FEMIGYNE.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,700,00

FEMIGYNE wurde von Patienten, die Zyklusstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

FEMIGYNE wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zyklusstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zyklusstörungen bei FEMIGYNE:

 

FEMIGYNE für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Zyklusstörungen

Ich kann mich den Vorgängerinnen anschließen und von dieser Pille nur abraten. Die Pille wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen, da Sie erheblich günstiger ist, als meine vorherige (Valette). Aber wie es bei den Lebensmitteln und den Klamotten ist, so ist es mittlerweile schon bei Medikamenten-das billigste ist meist das schlechteste. Seit Einnahme der Pille habe ich absolut keine Lust mehr auf Sex, mein Mann und ich haben schon an unserer Beziehung gezweifelt, aber das liegt definitiv an der Pille. Zu dem habe ich meine Tage auch immer eine Woche vor Ende der 3. Packung bekommen. Ich kann diese Pille wirklich niemanden empfehlen. Da gebe ich lieber wieder 3mal soviel für meine Valette aus und habe ein geregeltes Sexleben.

Femigyne-ratiopharm bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Femigyne-ratiopharmEmpfängnisverhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich den Vorgängerinnen anschließen und von dieser Pille nur abraten. Die Pille wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen, da Sie erheblich günstiger ist, als meine vorherige (Valette). Aber wie es bei den Lebensmitteln und den Klamotten ist, so ist es mittlerweile schon bei Medikamenten-das billigste ist meist das schlechteste. Seit Einnahme der Pille habe ich absolut keine Lust mehr auf Sex, mein Mann und ich haben schon an unserer Beziehung gezweifelt, aber das liegt definitiv an der Pille. Zu dem habe ich meine Tage auch immer eine Woche vor Ende der 3. Packung bekommen. Ich kann diese Pille wirklich niemanden empfehlen. Da gebe ich lieber wieder 3mal soviel für meine Valette aus und habe ein geregeltes Sexleben.

Eingetragen am  als Datensatz 9379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]