dysto-loges für Angst- und Panikattacken

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 383 Einträge zu Angst- und Panikattacken. Bei 1% wurde dysto-loges eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Angst- und Panikattacken in Verbindung mit dysto-loges.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,300,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von dysto-loges für Angst- und Panikattacken auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/2)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von dysto-loges für Angst- und Panikattacken liegen vor:

 

dysto-loges für Erbrechen, Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Nach einerm traumatischen Erlebnis, hatte ich monatelange Angstzustände bis hin zur Panikattacke mit Erbrechen. Da meine Ärzte mir keine Chemie verschreiben wollten, und mich zur Psychotherapie geschickt haben. Hab ich viele, viele Homopatische Beruhigungsmittel versucht über Baldrian, Johanniskraut, Rescue Tropfen etc. hat zwar alles ein wenig geholfen doch nichts nahm mir das Erbechen. Also hab ich im Internet dysto loges gefunden und war skeptisch ob das wirklich hilft. Und Tatsächlich es ist das beste was ich ausprobiert hatte. Da ich nicht immer Angstzustände hab sondern nur in Stresssituationen oder bei depressiver Stimmung, nehm ich sie mal 3-8 Wochen am Stück d.h.3xtgl. und setzt sie dann langsam wieder ab wenn ich merke das es mir besser geht. Kann dieses Medikament nur empfehlen. Nun sind es fast 4 Jahre wo ich es ab und an nehmen muss. Schade ist immer nur das es 3 Tage braucht bis es die volle Wirkung hat.

dysto-loges bei Erbrechen, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dysto-logesErbrechen, Angst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einerm traumatischen Erlebnis, hatte ich monatelange Angstzustände bis hin zur Panikattacke mit Erbrechen. Da meine Ärzte mir keine Chemie verschreiben wollten, und mich zur Psychotherapie geschickt haben. Hab ich viele, viele Homopatische Beruhigungsmittel versucht über Baldrian, Johanniskraut, Rescue Tropfen etc. hat zwar alles ein wenig geholfen doch nichts nahm mir das Erbechen. Also hab ich im Internet dysto loges gefunden und war skeptisch ob das wirklich hilft. Und Tatsächlich es ist das beste was ich ausprobiert hatte. Da ich nicht immer Angstzustände hab sondern nur in Stresssituationen oder bei depressiver Stimmung, nehm ich sie mal 3-8 Wochen am Stück d.h.3xtgl. und setzt sie dann langsam wieder ab wenn ich merke das es mir besser geht. Kann dieses Medikament nur empfehlen. Nun sind es fast 4 Jahre wo ich es ab und an nehmen muss.
Schade ist immer nur das es 3 Tage braucht bis es die volle Wirkung hat.

Eingetragen am  als Datensatz 62898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dysto-loges
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Passiflora incarnata, Melissa, Gelsemium D4, Reserpinum D6, Spigelia D4, Coffea D6, Tabacum D6, Veratrum D6, Glonoinum D8

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

dysto-loges für Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Diese Tropfen haben mir sofort geholfen. Nach einem wochenlangen Alptraum. Kann ich nur empfehlen.

dysto-loges bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dysto-logesAngst- und Panikattacken2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Tropfen haben mir sofort geholfen. Nach einem wochenlangen Alptraum. Kann ich nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 71234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dysto-loges
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Passiflora incarnata, Melissa, Gelsemium D4, Reserpinum D6, Spigelia D4, Coffea D6, Tabacum D6, Veratrum D6, Glonoinum D8

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

dysto-loges wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Dysto Loges (Naturheilmittel), Dysto Loges, dysto-loges, dysto-loges S, dysto-loges® S, Dysto

[]