juckender Ausschlag bei Morea Sanol

Nebenwirkung juckender Ausschlag bei Medikament Morea Sanol

Insgesamt haben wir 86 Einträge zu Morea Sanol. Bei 1% ist juckender Ausschlag aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu juckender Ausschlag bei Morea Sanol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,460,00

Wo kann man Morea Sanol kaufen?

Morea Sanol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Morea Sanol wurde von Patienten, die juckender Ausschlag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Morea Sanol wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo juckender Ausschlag auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über juckender Ausschlag bei Morea Sanol:

 

Morea Sanol für Akne mit Brustschmerzen, juckender Ausschlag

Also ich nehme die morea sanol jetzt den sechsten Monat. Die Anfangszeit war echt schwierig ich hatte das Gefühl das ich immer mehr Akne im Gesicht bekam bzw. Kinn..davor habe ich die Qlaira Genommen und war recht zufrieden, aber ich setzte diese leider ab und meine haut hat sich verschlimmert und dann hab ich wieder Qlaira genommen doch die haut hat sich nicht erholt. Nun bekam ich morea sanol verschrieben, wie gesagt mittlerweile ist es der sechste Monat der Einnahme. Seit ca.zwei Monaten haben ich am ca.9 Tag der Einnahme immer nen Ausschlag .. Es sind wie kleine pickelchen auf der Schulter vorne am dekoltee und Rücken obere Partie .. Ganz komisch .. Jetzt weiß ich nicht ob sich hier die allergische Auswirkung zeigt oder ich muss nur abwarten. Ich habe noch 4blister für die nächsten vier monate. Ja meine Akne hat sich aufjedenfall gebessert bzw fast schon weg es sind leider narben zu sehen.. Am Anfang hatte ich auch Brustschmerzen als Nebenwirkung, habe das Gefühl das die etwas größer sind. Zugenommen habe ich nicht obwohl ich ab und zu durch die Pille Heißhunger habe.. Jetzt...

Morea Sanol bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die morea sanol jetzt den sechsten Monat. Die Anfangszeit war echt schwierig ich hatte das Gefühl das ich immer mehr Akne im Gesicht bekam bzw. Kinn..davor habe ich die Qlaira
Genommen und war recht zufrieden, aber ich setzte diese leider ab und meine haut hat sich verschlimmert und dann hab ich wieder Qlaira genommen doch die haut hat sich nicht erholt. Nun bekam ich morea sanol verschrieben, wie gesagt mittlerweile ist es der sechste Monat der Einnahme. Seit ca.zwei Monaten haben ich am ca.9 Tag der Einnahme immer nen Ausschlag .. Es sind wie kleine pickelchen auf der Schulter vorne am dekoltee und Rücken obere Partie .. Ganz komisch .. Jetzt weiß ich nicht ob sich hier die allergische Auswirkung zeigt oder ich muss nur abwarten. Ich habe noch 4blister für die nächsten vier monate. Ja meine Akne hat sich aufjedenfall gebessert bzw fast schon weg es sind leider narben zu sehen.. Am Anfang hatte ich auch Brustschmerzen als Nebenwirkung, habe das Gefühl das die etwas größer sind. Zugenommen habe ich nicht obwohl ich ab und zu durch die Pille Heißhunger habe.. Jetzt muss ich noch abwarten ob der Ausschlag weggeht denn das ist echt unangenehm juckt leicht und tut auch weh! Für die Behandlung von Akne empfehle ich diese nur eben die Nebenwirkung aber das hängt von einem selber ab!

Eingetragen am  als Datensatz 43577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]