Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage
Eingetragen am als Datensatz 26353

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einen Zeckenbiss habe ich bereits ohne exakten Befund auf Borreliose vom Arzt drei Tage nach dem Biss Antibiotika verordnet bekommen. Ich nehme es jetzt den 5 Tag und höre in meinen Körper rein. Keinerlei Nebenwirkungen, im Gegenteil, ich fühle mich, als wäre mein Körper neu Resetet. Hatte immer bakteriell verursachte Ohrenschmerzen, sind weg. Der Stuhlgang ist verändert dunkel, aber komplett in Ordnung, fast geruchlos, was ich so noch nie kannte.
Ich treibe aktiv Kraftsport, hatte bis jetzt ausgesetzt, mich nun aber entschieden, während der Therapie (20 Tage)wieder zu gehen, da ich das Gefühl habe das der Körper danach verlangt.
Ich bin 52, muß, habe meinen Körper außer ein halbes Jahr Stilnox, bisher noch keinerlei medikamente zugeführt.
Mal sehen wie sich die nächsten Tage entwickeln.
Auf Alkohol habe ich verzichtet, obwohl ich eigentlich jeden Tag Wein trinke.

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr: 1958   Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm): 170   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): 76
Geschlecht: männlich

Einträge zu Doxycyclin

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
  • Benutzer gelöscht?vor mehr als einem Jahr

    also ich würde dir vom sport abraten da das AB die entzündung bekämpft aber wärend der einnahme von AB sollte mann keinen sport betreiben!!

 
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.