Einschlafstörungen bei Avalox

Nebenwirkung Einschlafstörungen bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 0% ist Einschlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Einschlafstörungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Einschlafstörungen bei Avalox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg950
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,110,00

Avalox wurde von Patienten, die Einschlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Einschlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Einschlafstörungen bei Avalox:

 

Avalox für Seitenstrangangina mit Schwindel, Taubheitsgefühle, Einschlafstörungen

Ich habe Avalox 400 verschrieben bekommen, da ich eine Seitenstrangangina habe. Die ersten 2 Tage habe ich nichts bemerkt. Am 3. Tag habe ich nach ca. 30 Minuten ein starkes Schwindelgefuehl gehabt, habe meine Arme nicht mehr richtig gefuehlt, hatte keine Kontrolle mehr ueber meinen Koerper. Mir sind sogar die Traenen runtergelaufen. Ich war nah dran, den Notarzt anzurufen, ich dachte ich sehe dem Tode ins Auge. So ein schlimmes Erlebnis hatte ich noch nie. Ich kam mir vor, wie wenn ich auf Droge bin. Ich bekam, besser gesagt, bekomme kalte Schweissausbrueche und nasse Haende. Ich habe vor 4 Stunden eine Avalox 400 eingenommen. Ich werde diese absetzen, da diese Tabletten mich total lahm legen! Ich bin nachts fit und habe starke Einschlafstoerungen, es ist unmoeglich zu schlafen.

Avalox 400 bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Seitenstrangangina4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox 400 verschrieben bekommen, da ich eine Seitenstrangangina habe. Die ersten 2 Tage habe ich nichts bemerkt. Am 3. Tag habe ich nach ca. 30 Minuten ein starkes Schwindelgefuehl gehabt, habe meine Arme nicht mehr richtig gefuehlt, hatte keine Kontrolle mehr ueber meinen Koerper. Mir sind sogar die Traenen runtergelaufen. Ich war nah dran, den Notarzt anzurufen, ich dachte ich sehe dem Tode ins Auge. So ein schlimmes Erlebnis hatte ich noch nie. Ich kam mir vor, wie wenn ich auf Droge bin. Ich bekam, besser gesagt, bekomme kalte Schweissausbrueche und nasse Haende. Ich habe vor 4 Stunden eine Avalox 400 eingenommen. Ich werde diese absetzen, da diese Tabletten mich total lahm legen! Ich bin nachts fit und habe starke Einschlafstoerungen, es ist unmoeglich zu schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 29842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]