Herzrasen bei Champix

Nebenwirkung Herzrasen bei Medikament Champix

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Champix. Bei 0% ist Herzrasen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 215 Erfahrungsberichten zu Champix wurde über Herzrasen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Herzrasen bei Champix.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg078
Durchschnittliches Alter in Jahren083
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,99

Champix wurde von Patienten, die Herzrasen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Champix wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Herzrasen auftrat, mit durchschnittlich 1,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Herzrasen bei Champix:

 

Champix für Nikotinsucht mit Schlaflosigkeit, Atemnot, Herzrasen

Ich nahm das Präparat genau nach ärztl. Vorscjrift ein . Nach dem die Dosierung auf eine Tbl. erfolgte traten erhebl. Nebenwirkungen ein. (Aktivierung der Traumphasen wurden im Beipack genannt, ebenso gelegentl. Schlafstörungen) Nach der Einnahme der dritten Tbl. entfiel der Schlaf völlig, zwar waren da Ruhephasen. Nach drei schlaflosen Tagen trat gegen 4 oo Uhr mogends zunehmende Luftnot mit zunehmendeder Platzangst ein. Frische Luft half nicht, Ich setzte mich in eine Decke eingepackt auf die Terrasse , es setze eine ungewöhnliche Tachycardy ein. Ich dachte: Das scheint es wohl gewesen zu sein, mit dem Leben. Ich berichte nach Absetzen der Substanz dem Arzt darüber . Er meinte,ich sei der erste Patient , der es verschrieben bekam. Er werde aber meine Efahrungen ,dem "ambulanten Werbestrategen der Herstellerfirma" wie er Pharmareferenten nennt, mitteilen. Eine Rückmeldung habe ich nixcht bekommen

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Präparat genau nach ärztl. Vorscjrift ein . Nach dem die Dosierung auf eine Tbl. erfolgte traten erhebl. Nebenwirkungen ein. (Aktivierung der Traumphasen wurden im Beipack genannt, ebenso gelegentl. Schlafstörungen) Nach der Einnahme der dritten Tbl. entfiel der Schlaf völlig, zwar waren da Ruhephasen. Nach drei schlaflosen Tagen trat gegen 4 oo Uhr mogends zunehmende Luftnot mit zunehmendeder Platzangst ein. Frische Luft half nicht, Ich setzte mich in eine Decke eingepackt auf die Terrasse , es setze eine ungewöhnliche Tachycardy ein. Ich dachte: Das scheint es wohl gewesen zu sein, mit dem Leben.
Ich berichte nach Absetzen der Substanz dem Arzt darüber . Er meinte,ich sei der erste Patient , der es verschrieben bekam. Er werde aber meine Efahrungen ,dem "ambulanten Werbestrategen der Herstellerfirma" wie er Pharmareferenten nennt, mitteilen.
Eine Rückmeldung habe ich nixcht bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 38387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]