Absetzerscheinungen bei Normoc

Nebenwirkung Absetzerscheinungen bei Medikament Normoc

Insgesamt haben wir 13 Einträge zu Normoc. Bei 15% ist Absetzerscheinungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Absetzerscheinungen bei Normoc.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1560
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren740
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,010,00

Wo kann man Normoc kaufen?

Normoc ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Normoc wurde von Patienten, die Absetzerscheinungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Normoc wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Absetzerscheinungen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Absetzerscheinungen bei Normoc:

 

Normoc für Angststörungen mit Medikamentenabhängigkeit, Absetzerscheinungen

habe Adumbran vor 38 Jahren wegen Angszuständen und Herzjagen bekommen ,hat anfangs gut geholfen,dann reichte es nicht mehr aus,und ich bekam Lexotanil dazu mit der anweisung vom Arzt,ich könne es ruhig ohne Bedenken nehmen war im Jahre 1971 das Mittel der Wahl bei solchen Beschwerden,kein Mensch sprach von Suchtgefahr... Das Adumbran habe ich seit 4 Jahren ganz weg,aber Normoc schaffe ich nicht ,ich nehme 9mg,am Tag was ich auch nicht steigern muss.. Ich machte schon mal einen Klininischen Entziehungsversuch...Horror pur..lieber sterben als das nochmal mitmachen.. wer weiss Rat??? Langsam ausschleichen geht nicht ,wegen starker Nebenwirkungen bis hin zu Krampfanfällen.. Ich kann allen nur raten Hände weg von diesem Zeug,für mich ist es leider zu spät ich bin 61 und werde es wohl bis zum bitteren Ende nehmen müssen..leider

Normoc bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NormocAngststörungen36 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Adumbran vor 38 Jahren wegen Angszuständen und Herzjagen bekommen ,hat anfangs gut geholfen,dann reichte es nicht mehr aus,und ich bekam Lexotanil dazu mit der anweisung vom Arzt,ich könne es ruhig ohne Bedenken nehmen war im Jahre 1971 das Mittel der Wahl bei solchen Beschwerden,kein Mensch sprach von Suchtgefahr...
Das Adumbran habe ich seit 4 Jahren ganz weg,aber Normoc schaffe ich nicht ,ich nehme 9mg,am Tag was ich auch nicht steigern muss..
Ich machte schon mal einen Klininischen Entziehungsversuch...Horror pur..lieber sterben als das nochmal mitmachen..
wer weiss Rat???
Langsam ausschleichen geht nicht ,wegen starker Nebenwirkungen bis hin zu Krampfanfällen..
Ich kann allen nur raten Hände weg von diesem Zeug,für mich ist es leider zu spät ich bin 61 und werde es wohl bis zum bitteren Ende nehmen müssen..leider

Eingetragen am  als Datensatz 11379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Normoc
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Normoc für Innere Unruhe Muskelverspannungen mit Absetzerscheinungen

Ich nehme Normoc seit ca.40 Jahren ,leider wurde mir damals nicht gesagt ,dass es abhängig macht,ich bekam es wegen starken Muskelverspannungen und innerer Unruhe mit Angstzuständen nach einer Antibiotikabehandlung. Ich nehme 3mal 1/2 Tabl. tägl.und es hilft mit hervorragend. Ich spüre keinerlei Nebenwirkungen,nur bin ich einfach unglücklich darüber,dass ich an dem Zeug hänge.Habe schon mehrmals versucht ,auch stationär,es abzusetzen .Ich kann nur sagen es ist die Hölle. Ich bin jetzt 64 Jahre und werde keinen Versuch mehr unternehmen um es abzusetzen,Lieber sterbe ich. Habe bei dem Versuch schreckliche Krämpfe ,Halluzinationen starke Schwindelanfälle,Durchfälle ohne Ende, Panik ohne Ende usw. bekommen.dass ich dachte ,ich sterbe,also nehme ich es halt bis ans Ende meiner Tage,da es mir ja sehr gut bekommt , und ich keine körperlichen bzw. organischen Schäden bis jetzt davon bekommen habe,auch musste ich die Dosis nicht steigern,es wirkt immer noch wie am Anfang. Nur wenn ich an diese verdammte Abhängigkeit denke ,werde ich etwas verzweifelt,weil man es mir...

Normoc bei Innere Unruhe Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NormocInnere Unruhe Muskelverspannungen40 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Normoc seit ca.40 Jahren ,leider wurde mir damals nicht gesagt ,dass es abhängig macht,ich bekam es wegen starken Muskelverspannungen und innerer Unruhe mit Angstzuständen nach einer Antibiotikabehandlung.
Ich nehme 3mal 1/2 Tabl. tägl.und es hilft mit hervorragend.
Ich spüre keinerlei Nebenwirkungen,nur bin ich einfach unglücklich darüber,dass ich an dem Zeug hänge.Habe schon mehrmals versucht ,auch stationär,es abzusetzen .Ich kann nur sagen es ist die Hölle. Ich bin jetzt 64 Jahre und werde keinen Versuch mehr unternehmen um es abzusetzen,Lieber sterbe ich.
Habe bei dem Versuch schreckliche Krämpfe ,Halluzinationen starke Schwindelanfälle,Durchfälle ohne Ende, Panik ohne Ende usw. bekommen.dass ich dachte ,ich sterbe,also nehme ich es halt bis ans Ende meiner Tage,da es mir ja sehr gut bekommt , und ich keine körperlichen bzw. organischen Schäden bis jetzt davon bekommen habe,auch musste ich die Dosis nicht steigern,es wirkt immer noch wie am Anfang.
Nur wenn ich an diese verdammte Abhängigkeit denke ,werde ich
etwas verzweifelt,weil man es mir damals einfach nicht sagte bzw,es vielleicht auch noch nicht wusste. Wer weiss Rat?

Eingetragen am  als Datensatz 44491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Normoc
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]