Achillessehnenschmerzen bei Metformin

Nebenwirkung Achillessehnenschmerzen bei Medikament Metformin

Insgesamt haben wir 308 Einträge zu Metformin. Bei 0% ist Achillessehnenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Achillessehnenschmerzen bei Metformin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg0112
Durchschnittliches Alter in Jahren055
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0033,08

Metformin wurde von Patienten, die Achillessehnenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metformin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Achillessehnenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Achillessehnenschmerzen bei Metformin:

 

Metformin für Diabetes mellitus Typ II mit Achillessehnenschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Nach der Einnahme von 2*1 Metformin 500 stellten sich bei mir nach 4 Wochen die ersten Beschwerden ein. Zwar war der Zuckerspiegel bei Stichproben scheinbar normal und zugenommen habe ich auch nicht. Dann fing es mit Fußgelenk- und Knieschmerzen an. Es kam mir so vor, als wenn die Achillessehnen zu kurz wären und ich konnte die Füße nicht mehr abrollen. Mittlerweile habe ich Ellenbogen- und Fingergliederschmerzen. Hinzugekommen sind Schmerzen im hinteren Oberschenkelmuskel, als wenn ein starker Muskelkater existiert. Nun habe ich in Rücksprache mit meinem Hausarzt die Tabletten abgesetzt.

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von 2*1 Metformin 500 stellten sich bei mir nach 4 Wochen die ersten Beschwerden ein. Zwar war der Zuckerspiegel bei Stichproben scheinbar normal und zugenommen habe ich auch nicht.
Dann fing es mit Fußgelenk- und Knieschmerzen an. Es kam mir so vor, als wenn die Achillessehnen zu kurz wären und ich konnte die Füße nicht mehr abrollen. Mittlerweile habe ich Ellenbogen- und Fingergliederschmerzen. Hinzugekommen sind Schmerzen im hinteren Oberschenkelmuskel, als wenn ein starker Muskelkater existiert.
Nun habe ich in Rücksprache mit meinem Hausarzt die Tabletten abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 54654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]