Alkoholunverträglichkeit bei Reductil

Nebenwirkung Alkoholunverträglichkeit bei Medikament Reductil

Insgesamt haben wir 93 Einträge zu Reductil. Bei 1% ist Alkoholunverträglichkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Alkoholunverträglichkeit bei Reductil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg1160
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m239,210,00

Reductil wurde von Patienten, die Alkoholunverträglichkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Reductil wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Alkoholunverträglichkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Alkoholunverträglichkeit bei Reductil:

 

Reductil für Adipositas mit Mundtrockenheit, Herzrhythmusstörungen, Atemnot, Alkoholunverträglichkeit

Hallo, so nun möchte ich meine Meinung über Reductil auch mal loswerden. Ich nehme Reductil nun so ca. 2 Wochen ( In der 1. Woche jeden Tag, danach nur jeden Zweiten ) habe auch schon 4 Kg verloren:-) Zu den Nebenwirkungen kann ich nur sagen dass ich in den ersten tagen nur Mundtrockenheit verspürt habe und einwenig Aufgedreht war ich, aber nach den 5. Tag hatte ich auf einmal ziehmliches Herzstolpern und konnte nur sehr schwer Atmen. Daraufhin ging ich zu meinen Hausarzt um das abzuklären. Ich muss dazu sagen dass ich am Wochenende auf einer Party war und auch ganz schön tief ins Glas schaute:-)und dass war der Grund laut aussage meines Hausarztes, aloso bitte keine Alkohohl trinken während ihr Reductil einnehmt!!! Seit da nehme ich es nur jeden zweiten Tag, ich muss sagen ab und an meist am Abend und in der Nacht bekomme ich immer noch schlecht Luft und meine Brust verkramft sich, aber ich nehme es trotzdem weiter ein solange es nicht schlimmer wird! Wollte wissen ob es jemanden ähnlich geht??? wenn ja dann könnt ihr mir gerne antworten...Lg Sabrina

Reductil 15mg bei Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Reductil 15mgAdipositas2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, so nun möchte ich meine Meinung über Reductil auch mal loswerden.
Ich nehme Reductil nun so ca. 2 Wochen ( In der 1. Woche jeden Tag, danach nur jeden Zweiten )
habe auch schon 4 Kg verloren:-)
Zu den Nebenwirkungen kann ich nur sagen dass ich in den ersten tagen nur Mundtrockenheit verspürt habe und einwenig Aufgedreht war ich, aber nach den 5. Tag hatte ich auf einmal ziehmliches Herzstolpern und konnte nur sehr schwer Atmen.
Daraufhin ging ich zu meinen Hausarzt um das abzuklären.
Ich muss dazu sagen dass ich am Wochenende auf einer Party war und auch ganz schön tief ins Glas schaute:-)und dass war der Grund laut aussage meines Hausarztes, aloso bitte keine Alkohohl trinken während ihr Reductil einnehmt!!!
Seit da nehme ich es nur jeden zweiten Tag, ich muss sagen ab und an meist am Abend und in der Nacht bekomme ich immer noch schlecht Luft und meine Brust verkramft sich, aber ich nehme es trotzdem weiter ein solange es nicht schlimmer wird!
Wollte wissen ob es jemanden ähnlich geht??? wenn ja dann könnt ihr mir gerne antworten...Lg Sabrina

Eingetragen am  als Datensatz 19126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Reductil 15mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]