Allergische Hautreaktion bei Neupro transdermales Pflaster

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Neupro transdermales Pflaster

Insgesamt haben wir 108 Einträge zu Neupro transdermales Pflaster. Bei 2% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Allergische Hautreaktion bei Neupro transdermales Pflaster.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren750
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,200,00

Neupro transdermales Pflaster wurde von Patienten, die Allergische Hautreaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neupro transdermales Pflaster wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Allergische Hautreaktion auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Neupro transdermales Pflaster:

 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Allergische Hautreaktion, Juckreiz

anfangs half das pflaster zusammen mit dem medi ropinirol super. doch dann fing ich an, allergisch auf das pflaster zu reagieren. die haut rötete sich unter dem pflaster und juckte stark. im laufe der zeit wurde der juckreiz immer schlimmer, die gerötete hautstelle schwoll stark an nach dem ablösen des pflasters und dann bildeten sich dicke gelbe bläschen, die platzten auf und ich hatte schlimme entzündung an der stelle. so ging es mir an jeder stelle des körpers, auf die ich das pflaster mit 2 mg klebte. die schwellung und entzündung ging in ca. 2-3 wochen erst wieder zurück.

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs half das pflaster zusammen mit dem medi ropinirol super. doch dann fing ich an, allergisch auf das pflaster zu reagieren. die haut rötete sich unter dem pflaster und juckte stark. im laufe der zeit wurde der juckreiz immer schlimmer, die gerötete hautstelle schwoll stark an nach dem ablösen des pflasters und dann bildeten sich dicke gelbe bläschen, die platzten auf und ich hatte schlimme entzündung an der stelle. so ging es mir an jeder stelle des körpers, auf die ich das pflaster mit 2 mg klebte. die schwellung und entzündung ging in ca. 2-3 wochen erst wieder zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 65821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für Restless-legs-Syndrom mit Reizhusten, Allergische Hautreaktion

Seit 4 Wochen ist ein ständig stärker werdender Reizhusten aufgetreten. Die Klebestellen sind feuerrot und juckend.

Neupro Pflaster bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro PflasterRestless-legs-Syndrom150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 4 Wochen ist ein ständig stärker werdender Reizhusten aufgetreten.
Die Klebestellen sind feuerrot und juckend.

Eingetragen am  als Datensatz 13632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]