Allergische Hautreaktion bei Trevilor

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1419 Einträge zu Trevilor. Bei 0% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Allergische Hautreaktion bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm183192
Durchschnittliches Gewicht in kg6584
Durchschnittliches Alter in Jahren3954
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,4122,79

Trevilor wurde von Patienten, die Allergische Hautreaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Allergische Hautreaktion auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Trevilor:

 

Trevilor für Depressionen, Angststörungen mit Allergische Hautreaktion

Hautausschlag am ganzen Körper incl. Gesicht, Eiterpusteln bis 1 cm Durchmesser

Trevilor 75 bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor 75Depressionen, Angststörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag am ganzen Körper incl. Gesicht, Eiterpusteln bis 1 cm Durchmesser

Eingetragen am  als Datensatz 2215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Stressbedingte Depression mit Ejakulationsstörungen, Allergische Hautreaktion, Orgasmusstörung

Das Medikament hatte positeve Effekte auf mein Befinden, was ich aber erst nach dem Absetzen so richtig registriert habe. Die "normalen" Nebenwirkungen traten bereits nach 2 Tagen der Einahme auf: Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen. Nach ca. 12-14 Tagen trat allerdings ein extremer, juckender Hautausschlag unter den Armen und zwischen den Beinen auf, der sich nach und nach auf den Bauch, den Hals und das Gesicht ausweitete. Nach ca 14 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt, da dieser Ausschlag eindeutig auf eine allergische Reaktion zurückzuführen war. nach dem Absetzen des Medikamentes ging der Ausschlag nach ca: 2 Tagen wieder zurück. Keine Nebenwirkungen durch das Absetzen.

Trevilor bei Stressbedingte Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorStressbedingte Depression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hatte positeve Effekte auf mein Befinden, was ich aber erst nach dem Absetzen so richtig registriert habe.

Die "normalen" Nebenwirkungen traten bereits nach 2 Tagen der Einahme auf: Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen.

Nach ca. 12-14 Tagen trat allerdings ein extremer, juckender Hautausschlag unter den Armen und zwischen den Beinen auf, der sich nach und nach auf den Bauch, den Hals und das Gesicht ausweitete. Nach ca 14 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt, da dieser Ausschlag eindeutig auf eine allergische Reaktion zurückzuführen war.

nach dem Absetzen des Medikamentes ging der Ausschlag nach ca: 2 Tagen wieder zurück. Keine Nebenwirkungen durch das Absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 15427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]