Appetitlosigkeit bei AIDA

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament AIDA

Insgesamt haben wir 143 Einträge zu AIDA. Bei 1% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Appetitlosigkeit bei AIDA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,440,00

AIDA wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AIDA wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei AIDA:

 

AIDA für Eierstockzysten mit Depressionen, Wesensveränderung, Schmerzen im Bewegungsapparat, Müdigkeit, Appetitlosigkeit

Depressionen, Schmerzen in den Beinen, Antriebslosigkeit, Wesensveränderung, Müdigkeit, kein Appetit ist alles behoben seitdem ich sie nicht mehr nehme!

Aida bei Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEierstockzysten6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Schmerzen in den Beinen, Antriebslosigkeit, Wesensveränderung, Müdigkeit, kein Appetit
ist alles behoben seitdem ich sie nicht mehr nehme!

Eingetragen am  als Datensatz 4845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Verhütung mit Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Depression

- Gewichtsverlust durch wasserausschwemmende Wirkung und komplette und plötzliche Appetitlosigkeit (habe ich sonst nie) - deutliche Depression (tägliches Weinen, Hoffnungslosigkeit, pessimistische Denkweise, Verlust von Freude und Motivation -> Wesensveränderung) ; zuvor fröhlicher Mensch - Frauenärztin riet, sofort die Pille abzusetzen und wieder vorherige Pille zu nehmen (Belara), da bei dieser durchweg positive und relativ stabile Stimmung auftrat - tausendmal wichtiger als ein paar Wassereinlagerungen

Aida bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaVerhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Gewichtsverlust durch wasserausschwemmende Wirkung und komplette und plötzliche
Appetitlosigkeit (habe ich sonst nie)
- deutliche Depression (tägliches Weinen, Hoffnungslosigkeit, pessimistische Denkweise,
Verlust von Freude und Motivation -> Wesensveränderung) ; zuvor fröhlicher Mensch
- Frauenärztin riet, sofort die Pille abzusetzen und wieder vorherige Pille zu nehmen
(Belara), da bei dieser durchweg positive und relativ stabile Stimmung auftrat - tausendmal wichtiger als ein paar Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 84907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]