Dirk Pochat, Alfeld (Leine), Psychiatrie und Psychotherapie, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dirk Pochat wurde 7 mal bewertet mit 5,5 von 10 Punkten
7 Bewertungen
8440 Profilaufrufe

Informationen über Dirk Pochat, Alfeld (Leine)

MVZ AMEOS Poliklinikum Alfeld

Landrat-Beushausen-Str 26
31061 Alfeld (Leine)
Niedersachsen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 05181/28668-0
Fax: 05181/28668-175
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Angestellter Arzt.
Daten ändern

5,4 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,4 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 35 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 25 Minuten.
7Bewertungen
8440Profilaufrufe
02.06.2020Letzte Bewertung
3 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

71% gesetzlich versichert,14% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dirk Pochat die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dirk Pochat?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dirk Pochat und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 568.997 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2020 bis Juni 2020
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Pochat ist ein kompetenter einfühlsamer Neurologe. Ich werde Ihn auf jeden Fall weiterempfehlen

  • Bewertung Nr. 565.976 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2020 bis April 2020
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    keine "zeit" für patienten, dadurch flüchtige beurteilung u zustandekommen einer diagnose. nicht mein fall ...

  • Bewertung Nr. 555.789 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:2 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2020 bis Januar 2020
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Wartezeit auf den Termin war entsetzlich lang, zumal er kurz vorher um 4 Wochen verschoben wurde!!!
    Die Wartezeit in der Praxis dafür sehr kurz!
    Ich erlebte Dr. Pochat als sehr gewissenhaft in der Untersuchung. Überweisung vom Orthopäden zur Abklärung eines evtl Nervenschaden im Bein.
    Anhand von Schaubildern erklärte er mir die Ursachen für die Schmerzen sehr ausführlich und gab Ratschläge zur weiteren Behandlung durch den Orthopäden (es liegt kein neurologischer Befund, kein Nervenschaden vor).
    Auf Grund negativer Bewertungen im Internet war ich mit einem unguten Gefühl zum Termin gegangen. Meine Erfahrungen waren durchweg positiv! Berechtigte 'Kritik' an meinem zu hohen Gewicht wurden einfühlsam und mit Humor vermittelt.
    Ich fühlte mich rundum kompetent beraten und gut aufgehoben.

  • Bewertung Nr. 463.476 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wegen Verdacht von Altersdemenz suchte ich die Praxis mit meinem Lebenspartner auf. Herr Pochat lehnte eine Beteiligung meines Lebenspartners zu dem Patienten-Arztgespräch vehement ab. Herr Pochat hat keinen Demenztest gemacht. Her Pochat erfragte keine Vorerkrankungen oder auffällige Erkrankungen in der Familie. Herr Pochat wollte mir lediglich ein Medikament verschreiben, ohne das Medikament nennen zu wollen und auf die Wirkungen hinzuweisen. Daruf hin verließen wir die Praxis. Ich lehne diesen Arzt wegen Inkompetenz und unterdurchschnittlicher Leistung ab. Eine Meldung an die Ärztekammer erfolgte umgehend. Bei einem Facharzt in Hildesheim wurde ich zur vollsten Zufriedenheit unmittelbar nach diesem Vorgan erfolgreich behandelt.

  • Bewertung Nr. 389.724 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin sehr enttäuscht.
    Ich war mit meiner Mutter da die an Demenz erkrankt ist was sehr offensichtlich zu erkennen ist.
    Sie war im Krankenhaus wegen Verdacht auf Epilepsie. Ich hatte alles dabei Medikamenten-auflistung, Krankenhausbericht ALLES!
    Jetzt die Aussage des Arztes nach einer sehr kurzen Zeit im Behandlungszimmer.......
    .... Es ist ihm sehr Mühsam eine Epilepsie bei meiner Mutter Festzustellen oder auszuschliessen nach der spärlichen Anamnese die ICH ihm liefere,da sollte ich mit meinem Gewissen vereinbaren ob es nicht ratsam wäre proforma Tabletten für Epilepsie zu verabreichen. Die 2 tabletten fallen sowieso nicht auf. Der scheint Tabletten wie Tic Tacs zu verschreiben.Unglaublich Patzig und anscheinend keine lust wenns etwas komplizierter wird. Werde mich auch bei der Ärztekammer beschweren!!!!

  • Bewertung Nr. 364.204 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2014 bis Januar 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetentes Team an der Anmeldung, freundlich und engagiert. Kurze Wartezeiten im Wartezimmer.

    Der Arzt an sich , meiner Meinung wehniger engagiert, hört einem nicht richtig zu und wird ( in meinem Fall, wenn man Fragen zu Medikamenten stellt ,oder Nebenwirkungen beschreibt) patzig.

    Wurde mehrmals auf andere Medikamente umgestellt ( ohne Ausschleichzeiten etc.) und deshalb auch mit erheblichen und lange andauernden Nebenwirkungen. Habe in der Zeit der Nebenwirkungen, womes mir richtig schlecht ging, versucht telefonischen Kontakt zum Arzt zu bekommen. Hat immer keine Zeit , oder gibt es durch seine Mitarbeiterin an der Anmeldung weiter : „ Medikamente einfach weiter einnehmen " Fühlte mich in einer schweren Zeit im Stich gelassen !

  • Bewertung Nr. 354.441 für Dirk Pochat vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis November 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    SEHR NETTER ARZT - VERSTEHT SEUN HANDWERK ! SEHR FREUNDLICH UND ERKLÄRT SO - DAS MAN AUCH ALLES VERSTEHT !

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 03.05.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dirk Pochat,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dirk Pochat
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]