Aufstoßen bei Diclofenac

Nebenwirkung Aufstoßen bei Medikament Diclofenac

Insgesamt haben wir 399 Einträge zu Diclofenac. Bei 0% ist Aufstoßen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Aufstoßen bei Diclofenac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,180,00

Diclofenac wurde von Patienten, die Aufstoßen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diclofenac wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Aufstoßen auftrat, mit durchschnittlich 1,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aufstoßen bei Diclofenac:

 

Diclofenac für Ohrenentzündung äußerer Gehörtgang mit Magenschmerzen, Aufstoßen, Schüttelfrost

Am ersten Tag nahm ich Diclofenac in Kapselform (die waren noch von meinen Freund übrig). Diese wirkten gut und hatten keine Nebenwirkungen. Am zweiten Tag verschrieb mir der Arzt die Filtabletten - das Missverständnis bemerkte ich erst bei der Einnahme. Mal davon abgesehen, dass ich es ziemlich umständlich finde, ein Schmerzmittel 1-2 Stunden vor dem Essen zu nehmen, da ich ja nicht wissen kann, wann die Schmerzen auftreten werden, ergaben sich keinerlei erwünschte Wirkungen, d.h. zusätzlich zu den Ohrenschmerzen bekam ich Magenschmerzen, musste ständig aufstoßen (was bei einer Ohrenentzündung sehr schmerzhafte Erschütterungen bewirkt) und mir würde schrecklich kalt, bis hin zum Schüttelfrost. Dem Anwendungsgbieten in der Packungsbeilage nach, ist das Medikament bei einer Ohrenentzündung auch gewiss nicht das Mittel der Wahl. Dies hätte der Arzt meiner Ansicht nach wissen sollen.

Diclofenac bei Ohrenentzündung äußerer Gehörtgang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacOhrenentzündung äußerer Gehörtgang1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag nahm ich Diclofenac in Kapselform (die waren noch von meinen Freund übrig). Diese wirkten gut und hatten keine Nebenwirkungen.
Am zweiten Tag verschrieb mir der Arzt die Filtabletten - das Missverständnis bemerkte ich erst bei der Einnahme. Mal davon abgesehen, dass ich es ziemlich umständlich finde, ein Schmerzmittel 1-2 Stunden vor dem Essen zu nehmen, da ich ja nicht wissen kann, wann die Schmerzen auftreten werden, ergaben sich keinerlei erwünschte Wirkungen, d.h. zusätzlich zu den Ohrenschmerzen bekam ich Magenschmerzen, musste ständig aufstoßen (was bei einer Ohrenentzündung sehr schmerzhafte Erschütterungen bewirkt) und mir würde schrecklich kalt, bis hin zum Schüttelfrost. Dem Anwendungsgbieten in der Packungsbeilage nach, ist das Medikament bei einer Ohrenentzündung auch gewiss nicht das Mittel der Wahl. Dies hätte der Arzt meiner Ansicht nach wissen sollen.

Eingetragen am  als Datensatz 61133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]