Bauchkrämpfe bei amoxi-saar

Nebenwirkung Bauchkrämpfe bei Medikament amoxi-saar

Insgesamt haben wir 1 Eintrag zu amoxi-saar. Bei 100% ist Bauchkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bauchkrämpfe bei amoxi-saar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,450,00

amoxi-saar wurde von Patienten, die Bauchkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

amoxi-saar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bauchkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bauchkrämpfe bei amoxi-saar:

 

amoxi-saar für Zahnbehandlung mit Bauchkrämpfe, Durchfälle, blutige Stühle

Wg.einer weisheitszahnentfernung bekam ich clinda - und amoxi saar verschrieben. 4 tage nach dem absetzen dieser Antibiotika bekam ich heftigste Bauchkrämpfe u.wässrig-blutigen stuhl. Noch in dieser Nacht wurde ich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Blutentnahme,Stuhluntersuchung und angabe der eingenommenen Antibiotika,schon stand die Diagnose der pseudomembranösen Antibiotika -assoziierten colitis.Nun werde ich seit 4 Tagen mit demGegenmittel therapiert u.die Krämpfe inkl.dem blutigen Stuhl lassen allmählich nach. Es ist die Hölle u.ich empfehle jedem,dieses Antibiotikum nicht zu nehmen. Man sollte es verbieten...

amoxi-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
amoxi-saarZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wg.einer weisheitszahnentfernung bekam ich clinda - und amoxi saar verschrieben.
4 tage nach dem absetzen dieser Antibiotika bekam ich heftigste Bauchkrämpfe u.wässrig-blutigen stuhl.
Noch in dieser Nacht wurde ich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
Blutentnahme,Stuhluntersuchung und angabe der eingenommenen Antibiotika,schon stand die Diagnose der pseudomembranösen Antibiotika -assoziierten colitis.Nun werde ich seit 4 Tagen mit demGegenmittel therapiert u.die Krämpfe inkl.dem blutigen Stuhl lassen allmählich nach.
Es ist die Hölle u.ich empfehle jedem,dieses Antibiotikum nicht zu nehmen. Man sollte es verbieten...

Eingetragen am  als Datensatz 81453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

amoxi-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]