Blutdruckkrise bei Olmetec

Nebenwirkung Blutdruckkrise bei Medikament Olmetec

Insgesamt haben wir 103 Einträge zu Olmetec. Bei 2% ist Blutdruckkrise aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Blutdruckkrise bei Olmetec.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg098
Durchschnittliches Alter in Jahren067
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,40

Olmetec wurde von Patienten, die Blutdruckkrise als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Olmetec wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Blutdruckkrise auftrat, mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutdruckkrise bei Olmetec:

 

Olmetec für Bluthochdruck mit Blutdruckkrise, Mundtrockenheit, Schwächegefühl, Zittern

Mit Olmetec plus (incl. HCT) .... Sehr trockener Mund nachts, Blutdruckkrise!!! Blutdruck teilweise 200/100 (vorher 140/85), Schwäche, zitterig! Vier Wochen krank geschrieben. Der Wechsel über 3 Medikamente (Betablocker->ACE->AT1) war wohl neben einer heftigen Grippe über Weihnachten Mitauslöser der Blutdruckkrise -> 4 Wochen krank. Diese Symptome traten mit Olmetec nicht auf. Habe das Medikament vorübergehend auf die Hälfte der Dosierung gesetzt. Arzt hat ein neues Medikament verschrieben: Cozaar und Amlodipin

Olmetec Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec PlusBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Olmetec plus (incl. HCT) ....

Sehr trockener Mund nachts, Blutdruckkrise!!!
Blutdruck teilweise 200/100 (vorher 140/85), Schwäche, zitterig!
Vier Wochen krank geschrieben.
Der Wechsel über 3 Medikamente (Betablocker->ACE->AT1) war wohl
neben einer heftigen Grippe über Weihnachten Mitauslöser
der Blutdruckkrise -> 4 Wochen krank.

Diese Symptome traten mit Olmetec nicht auf.
Habe das Medikament vorübergehend auf die Hälfte der Dosierung gesetzt.

Arzt hat ein neues Medikament verschrieben: Cozaar und Amlodipin

Eingetragen am  als Datensatz 22337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec für Bluthochdruck mit Blutdruckkrise

Nach einer schweren Grippe hatte ich Konditionsprobleme, und mein Blutdruck war mit Olmetec-Behandlung leicht über den Grenzwerten.(140/90) Meine Hausärtztn verordnete Olemtec-plus. Am Tag nach der ersten Einnahme hatte ich eine Blutdruckkrise und war anschliessend 4 Wochen damit krank. Habe nach zehn Tage gewechselt auf Cozaar und bin jetz wieder fast OK. Aus meiner Sicht habe ich die doppelte Dosis (des Wikstoffes) Olmesartan nicht vertragen.

Olmetec Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec PlusBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer schweren Grippe hatte ich Konditionsprobleme,
und mein Blutdruck war mit Olmetec-Behandlung leicht über den Grenzwerten.(140/90)
Meine Hausärtztn verordnete Olemtec-plus.

Am Tag nach der ersten Einnahme hatte ich eine Blutdruckkrise und war anschliessend
4 Wochen damit krank. Habe nach zehn Tage gewechselt auf Cozaar und bin jetz wieder fast OK.

Aus meiner Sicht habe ich die doppelte Dosis (des Wikstoffes) Olmesartan
nicht vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 22089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Olmetec Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]