Depressive Verstimmungen bei Neupro transdermales Pflaster

Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei Medikament Neupro transdermales Pflaster

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Neupro transdermales Pflaster. Bei 1% ist Depressive Verstimmungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Depressive Verstimmungen bei Neupro transdermales Pflaster.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1550
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren620
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,550,00

Wo kann man Neupro transdermales Pflaster kaufen?

Neupro transdermales Pflaster ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neupro transdermales Pflaster wurde von Patienten, die Depressive Verstimmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neupro transdermales Pflaster wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Depressive Verstimmungen auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressive Verstimmungen bei Neupro transdermales Pflaster:

 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Allergische Reaktion

Neupro hat mir am Anfang sehr geholfen. Ich konnte endlich wieder ganz normal leben und schlafen. Auch der kleine erholsame Mittagsschlaf war wieder moeglich. Leider ging es dann nach ein paar Wochen los. Pflasterallergie, Stimmungsschwankungen bis hin zur Deppression, Spielsucht verstaerkt.(Ausloeser der Spielsucht war Adartrel, was zuerst auch gut bei RLS half). Als ich dann nach ca 6 Monaten anfing bei einem ganz tiefen Punkt ueber Selbstmord nachzudenken, lies ich mir von einem Arzt dann neue Medikamente verschreiben. Nun probiere ich diese aus , aber muss feststellen Spielsucht ist wieder da. Weiss bald nicht mehr was ich noch machen kann, was mir gegen RLS hilft, verursacht bei mir die Spielsucht.

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neupro hat mir am Anfang sehr geholfen. Ich konnte endlich wieder ganz normal leben und schlafen. Auch der kleine erholsame Mittagsschlaf war wieder moeglich. Leider ging es dann nach ein paar Wochen los. Pflasterallergie, Stimmungsschwankungen bis hin zur Deppression, Spielsucht verstaerkt.(Ausloeser der Spielsucht war Adartrel, was zuerst auch gut bei RLS half). Als ich dann nach ca 6 Monaten anfing bei einem ganz tiefen Punkt ueber Selbstmord nachzudenken, lies ich mir von einem Arzt dann neue Medikamente verschreiben. Nun probiere ich diese aus , aber muss feststellen Spielsucht ist wieder da.
Weiss bald nicht mehr was ich noch machen kann, was mir gegen RLS hilft, verursacht bei mir die Spielsucht.

Eingetragen am  als Datensatz 51271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]