Durstgefühl bei Elvanse

Nebenwirkung Durstgefühl bei Medikament Elvanse

Insgesamt haben wir 25 Einträge zu Elvanse. Bei 4% ist Durstgefühl aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durstgefühl bei Elvanse.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren036
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,68

Elvanse wurde von Patienten, die Durstgefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elvanse wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Durstgefühl auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durstgefühl bei Elvanse:

 

Elvanse für ADH-Syndrom mit Appetitmangel, Durstgefühl

Positiv: Wirkdauer von 7h (Medikinet bei mir nur 4:15). Kein Rebound-Effekt. Gleichmäßig verteilte Wirkung über die 7h. Einnahme auch ohne Essen möglich. Große Verbesserung der Symptomatik. Negativ: Durstgefühl - aber erträglich. Leichte Appetitlosigkeit - kann durch Anpassung des Essverhaltens etw. verbessert werden. Gewichtsverlust ist nicht nur auf den geminderte Appetit zurückzuführen. Mein Grundumsatz, der auch so schon hoch war, ist gestiegen. Eintritt der Wirkung erst nach 1,5h merkbar. Deshalb starte ich morgens mit Medikinet Adult und nehme nach 3h Elvanse Adult ein. Somit erreiche ich eine Gesamtwirkdauer von 10h. Habe morgens eine erste Wirkung nach 45 Minuten, kann Mittags Elvanse auch ohne Essen einnehmen und umgehe den Reboundeffekt von Medikinet. Tipp: Sucht euch einen Arzt/eine Ärztin, wo ihr die Freiheit bekommt, solche Kombinationen zu testen und seid, auch wenn es schwer fällt, geduldig. Nur so konnte ich die für mich (bisher) optimale Lösung finden.

elvanse bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
elvanseADH-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv: Wirkdauer von 7h (Medikinet bei mir nur 4:15). Kein Rebound-Effekt. Gleichmäßig verteilte Wirkung über die 7h. Einnahme auch ohne Essen möglich. Große Verbesserung der Symptomatik.

Negativ: Durstgefühl - aber erträglich. Leichte Appetitlosigkeit - kann durch Anpassung des Essverhaltens etw. verbessert werden.
Gewichtsverlust ist nicht nur auf den geminderte Appetit zurückzuführen. Mein Grundumsatz, der auch so schon hoch war, ist gestiegen.
Eintritt der Wirkung erst nach 1,5h merkbar. Deshalb starte ich morgens mit Medikinet Adult und nehme nach 3h Elvanse Adult ein. Somit erreiche ich eine Gesamtwirkdauer von 10h. Habe morgens eine erste Wirkung nach 45 Minuten, kann Mittags Elvanse auch ohne Essen einnehmen und umgehe den Reboundeffekt von Medikinet.

Tipp: Sucht euch einen Arzt/eine Ärztin, wo ihr die Freiheit bekommt, solche Kombinationen zu testen und seid, auch wenn es schwer fällt, geduldig. Nur so konnte ich die für mich (bisher) optimale Lösung finden.

Eingetragen am  als Datensatz 108329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

elvanse
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisdexamfetamindimesilat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]