Enantone für Histaminintoleranz

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 61 Einträge zu Histaminintoleranz. Bei 2% wurde Enantone eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Histaminintoleranz in Verbindung mit Enantone.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,380,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Enantone für Histaminintoleranz auftraten:

Magen-Darm-Störung (1/1)
100%
Unterleibsschmerzen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Enantone für Histaminintoleranz liegen vor:

 

Enantone für Migräne accompagnee, Histaminintoleranz mit Unterleibsschmerzen, Magen-Darm-Störung

Ich nehme nun Enantone seit gut 3 Jahren ... Ich bin 28 Jahre alt und befinde mich seit meinem 26. Lebensjahr in den künstlichen Wechseljahren. Nach jahrelanger anhaltender Migräne in Verbindung mit Dauerblutungen und Zysten versetzte man mich mit dem Präparat Enantone in die Menopause. Die Umstellung war nicht so schön, da ich mit vielen Wechseljahrsbeschwerden zu kämpfen hatte. Doch durch die Add back Therapie konnte dies schnell eingestellt werden. Die Migräne war so gut wie aufgehoben. Blutungen habe ich seit 3 Jahren nicht mehr und auch keine Zystenbildung. Leider hatte ich immer noch starke Unterleibschmerzen, immer wieder Probleme mit dem Magen Darm Trakt und somit stellte man nach beinhame 10 Jahren eine Histaminintoleranz fest. Da der Körper aus den Mastzellen, gerade bei Stress, der Periode oder dem Eisrpung vermehrt Histamin ausgeschüttet wird und ich einen Defekt im Enzym Diaminoxidase habe, kann ich leider das Histamin nicht abbauen und ich werde regelmäßig vom Histamin überschwemmt. 3 Wochen hält das Enantone bei mir seine Wirkung, dann muss jedoch bald nachgespritzt...

Enantone bei Migräne accompagnee, Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnantoneMigräne accompagnee, Histaminintoleranz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun Enantone seit gut 3 Jahren ... Ich bin 28 Jahre alt und befinde mich seit meinem 26. Lebensjahr in den künstlichen Wechseljahren. Nach jahrelanger anhaltender Migräne in Verbindung mit Dauerblutungen und Zysten versetzte man mich mit dem Präparat Enantone in die Menopause. Die Umstellung war nicht so schön, da ich mit vielen Wechseljahrsbeschwerden zu kämpfen hatte. Doch durch die Add back Therapie konnte dies schnell eingestellt werden. Die Migräne war so gut wie aufgehoben. Blutungen habe ich seit 3 Jahren nicht mehr und auch keine Zystenbildung. Leider hatte ich immer noch starke Unterleibschmerzen, immer wieder Probleme mit dem Magen Darm Trakt und somit stellte man nach beinhame 10 Jahren eine Histaminintoleranz fest. Da der Körper aus den Mastzellen, gerade bei Stress, der Periode oder dem Eisrpung vermehrt Histamin ausgeschüttet wird und ich einen Defekt im Enzym Diaminoxidase habe, kann ich leider das Histamin nicht abbauen und ich werde regelmäßig vom Histamin überschwemmt. 3 Wochen hält das Enantone bei mir seine Wirkung, dann muss jedoch bald nachgespritzt werden, da ich sonst jeden Monat um die gleiche Zeit krank bin. Seit gestern bin ich nun mit meinen Ärzten auf das Trenantone umgstiegen, da es ja wahrscheinlich 3 Monate halten soll. Da es sich um eine off lable Therapie handelt, darf die diese Therapie auch nur in einer Uniklinik durchgeführt werden. Auch die Medikamente bekomme ich nur von dort verschrieben. Gott sei dank trägt meine Krankenkasse die vollen Kosten. Sobald die Spritze die Wirkung verlässt, habe ich starke Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, starker Druck in den Eierstöcken, Verwirrtheit, Sprachprobleme, Taubheitsgefühl im Gesicht ... eigentlich die Symptome als ich noch keine Behandlung hatte ....

Eingetragen am  als Datensatz 30406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enantone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelinacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Enantone wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Enantone, Enatone GYN, Enantone - GYN, enantonne spritze, Enantone Gyn

Histaminintoleranz wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Histamin-Unverträglichkeit, Histaminintoleranz

[]