Geruchsstörungen bei Clindamycin

Nebenwirkung Geruchsstörungen bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 832 Einträge zu Clindamycin. Bei 0% ist Geruchsstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Geruchsstörungen bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg900
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,390,00

Wo kann man Clindamycin kaufen?

Clindamycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clindamycin wurde von Patienten, die Geruchsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Geruchsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Geruchsstörungen bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Wurzelentzündung mit Geruchsstörungen, Rauschzustand

Ich sollte das Medikament einnehmen, weil meine Wange angeschwollen ist, da die Wurzelbehandlung sich entzündet hatte... Ich nahm es ein und merke erst nichts, hatte auch kein Durchfall...Es fing dann im Mund an dass das Medikament durch die Zunge ausgeschieden wurde, da es nach den Medikament eine halbe stunde nach der einnahme schmeckte den ganzen Tag. Und ich auch aus den Mund danach gerochen habe....Vaginal ist es auch durch die Schleimhäute ausgetreten und hat danach gerochen. Mein Freund sagte das es komisch nach den Medikament schmecke im Mund und Vaginal.... Man traute sich dann nicht mehr zu küssen oder Geschlechtsverkehr zu haben... Dann fing es an das mir im Kopf komisch wurde, nicht so wie bei einem Kreislaufkranken, da ich Kreislaufkrank bin, das einem schwindelig wird....eher so als ob man betrunken wäre oder auf drogen sei, so komisch war es mir....als ich den Arzt erzählte das es mir so Komisch sei als wäre ich betrunken, musste ich es absetzen und nach 2 Tagen ging es mir auch besser und die entzündung schwoll dann auch ab...muss dazu sagen meine gallenblase...

Clindamycin bei Wurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWurzelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte das Medikament einnehmen, weil meine Wange angeschwollen ist, da die Wurzelbehandlung sich entzündet hatte...
Ich nahm es ein und merke erst nichts, hatte auch kein Durchfall...Es fing dann im Mund an dass das Medikament durch die Zunge ausgeschieden wurde, da es nach den Medikament eine halbe stunde nach der einnahme schmeckte den ganzen Tag. Und ich auch aus den Mund danach gerochen habe....Vaginal ist es auch durch die Schleimhäute ausgetreten und hat danach gerochen. Mein Freund sagte das es komisch nach den Medikament schmecke im Mund und Vaginal....
Man traute sich dann nicht mehr zu küssen oder Geschlechtsverkehr zu haben...
Dann fing es an das mir im Kopf komisch wurde, nicht so wie bei einem Kreislaufkranken, da ich Kreislaufkrank bin, das einem schwindelig wird....eher so als ob man betrunken wäre oder auf drogen sei, so komisch war es mir....als ich den Arzt erzählte das es mir so Komisch sei als wäre ich betrunken, musste ich es absetzen und nach 2 Tagen ging es mir auch besser und die entzündung schwoll dann auch ab...muss dazu sagen meine gallenblase ist entzündet und hab ein gallenstein vielleicht kam es deshalb zur schwindelanfälle da das medikament auch dahin geht?

Eingetragen am  als Datensatz 36519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]