Geschmacksstörungen bei Cotrim

Nebenwirkung Geschmacksstörungen bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 394 Einträge zu Cotrim. Bei 0% ist Geschmacksstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Geschmacksstörungen bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0183
Durchschnittliches Gewicht in kg071
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,20

Cotrim wurde von Patienten, die Geschmacksstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Geschmacksstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Geschmacksstörungen bei Cotrim:

 

Cotrim für Prostatitis mit Juckreiz, Geschmacksstörungen, Unruhe

Relativ schnelle Behebung der Beschwerden (obwohl nur auf Verdacht verschrieben). Nach der 10. Tablette (von 20) komischer Geschmack im Mund und pelzige Zunge, außerdem diffuses Jucken im Gesicht. Nach der 14. Tablette dann zusätzlich schwer definierbare innere Unruhe, die immer schlimmer wurde und leichte Bindehautentzündung. Ich hatte das Gefühl, dass man mit dem Medikament mit Kanonen auf Spatzen schießt, und noch nie so stark das Gefühl, dass es sich um etwas sehr chemisches/körperfremdes handelt. Es wirkt zwar rasant, aber auch wie ein Dampfhammer. Ich werd's nie wieder verwenden.

Cotrim bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimProstatitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Relativ schnelle Behebung der Beschwerden (obwohl nur auf Verdacht verschrieben). Nach der 10. Tablette (von 20) komischer Geschmack im Mund und pelzige Zunge, außerdem diffuses Jucken im Gesicht. Nach der 14. Tablette dann zusätzlich schwer definierbare innere Unruhe, die immer schlimmer wurde und leichte Bindehautentzündung.

Ich hatte das Gefühl, dass man mit dem Medikament mit Kanonen auf Spatzen schießt, und noch nie so stark das Gefühl, dass es sich um etwas sehr chemisches/körperfremdes handelt.

Es wirkt zwar rasant, aber auch wie ein Dampfhammer. Ich werd's nie wieder verwenden.

Eingetragen am  als Datensatz 58658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]