Grippesymptome bei Clinda-saar

Nebenwirkung Grippesymptome bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 618 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Grippesymptome aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Grippesymptome bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg490
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,360,00

Clinda-saar wurde von Patienten, die Grippesymptome als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Grippesymptome auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Grippesymptome bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Grippesymptome

Hallo, hab das Medikament Clinda-saar 600 mg für 9 Tage verschrieben bekommen. Ich hatte super große Angst es zunehmen nachdem ich hier die ganzen Bewertungen und Infos gelesen hatte. Somit hatte ich alles befolgt was mein zahnarzt mir gesgat hatte. 1. Magenschutz einmal morgends auf nüchternen Magen nehmen, 1 Stunde warten bis man etwas darauf isst oder trinkt. 2. Kartoffeln oder Nudeln, Banane ( eine gute Grundlage )essen jedesmal vor der Tablette. 3. die Tablette auf keinen Fall im liegen einnehmen ( und viel trinken dazu ) danach mindest noch 1/2 Stunde sitzen oder spazieren laufen. Hat alle geklappt bis auf das ich ein wenig zugenommen haben vom vielen Essen. Die ersten zwei Tage waren ohne Nebenwirkungen, am 3 Tage hatte ich Grippeähnliche Symtome danach war wieder alles ok, nur abends hatte ich immer das Gefühl ich hätte Fieber-war aber nicht so. Nach dem 6 Tag hat mein Zahnarzt nun gesagt ich kann es schon absetzen.

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
hab das Medikament Clinda-saar 600 mg für 9 Tage verschrieben bekommen. Ich hatte super große Angst es zunehmen nachdem ich hier die ganzen Bewertungen und Infos gelesen hatte.
Somit hatte ich alles befolgt was mein zahnarzt mir gesgat hatte.
1. Magenschutz einmal morgends auf nüchternen Magen nehmen, 1 Stunde warten bis man etwas darauf isst oder trinkt.
2. Kartoffeln oder Nudeln, Banane ( eine gute Grundlage )essen jedesmal vor der Tablette.
3. die Tablette auf keinen Fall im liegen einnehmen ( und viel trinken dazu ) danach mindest noch 1/2 Stunde sitzen oder spazieren laufen.
Hat alle geklappt bis auf das ich ein wenig zugenommen haben vom vielen Essen. Die ersten zwei Tage waren ohne Nebenwirkungen, am 3 Tage hatte ich Grippeähnliche Symtome danach war wieder alles ok, nur abends hatte ich immer das Gefühl ich hätte Fieber-war aber nicht so.
Nach dem 6 Tag hat mein Zahnarzt nun gesagt ich kann es schon absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 47132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]