HAES-Infusion für Neuropathie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 125 Einträge zu Neuropathie. Bei 1% wurde HAES-Infusion eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Neuropathie in Verbindung mit HAES-Infusion.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,270,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von HAES-Infusion für Neuropathie auftraten:

Gesichtsrötung (1/1)
100%
Juckreiz (1/1)
100%
Schluckbeschwerden (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von HAES-Infusion für Neuropathie liegen vor:

 

HAES-Infusion für Neuropathie mit Juckreiz, Schluckbeschwerden, Gesichtsrötung

Starker Juckreiz nach behandlung mit HAES Infusion. Frieren, Gesichtsrötungen,Schluckbeschwerden, Vergesslichkeit. Seit über 5 Wochen leide ich an den starken Nadelstichartiges schmerzhafter Juckreiz. Die Juckreiz Anfälle sind kaum auszuhalten. Duschen ist besonders schlimm. Leider keine Besserung im Sicht, bin mit den Nerven am Ende. Verstehe nicht warum diese Infusion weiter emphelt wird von den Ärzten obwohl dene schon bekannt ist was die Infusion verursachen kann. Über die Nebenwirkungen wurde ich nicht aufgeklärt. Wie kann man als Artz den Patienten so was antun? Wegen einen Hörsturz soll ich jetzt unter diesen Juckreiz Wochen sogar Monate oder Jahre daurunter leiden.

HAES-Infusion bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HAES-InfusionNeuropathie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Juckreiz nach behandlung mit HAES Infusion.
Frieren, Gesichtsrötungen,Schluckbeschwerden, Vergesslichkeit.
Seit über 5 Wochen leide ich an den starken Nadelstichartiges schmerzhafter Juckreiz.
Die Juckreiz Anfälle sind kaum auszuhalten.
Duschen ist besonders schlimm.
Leider keine Besserung im Sicht, bin mit den Nerven am Ende.
Verstehe nicht warum diese Infusion weiter emphelt wird von den Ärzten obwohl
dene schon bekannt ist was die Infusion verursachen kann.
Über die Nebenwirkungen wurde ich nicht aufgeklärt.
Wie kann man als Artz den Patienten so was antun?
Wegen einen Hörsturz soll ich jetzt unter diesen Juckreiz Wochen sogar Monate oder Jahre daurunter leiden.

Eingetragen am  als Datensatz 7181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxyethylstärke

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

HAES-Infusion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

HAES Infusion, HAES-Infusion, haes 6% infusion 5 liter, Haes 6%, HAES-Infusion 10%, Haes, HAES-Infusion 6 %, HAES-Infusion 6%, haes-steril 6%, Infusion häs ?, Haes Steri Infusion, HAES-Infusionen

Neuropathie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Gehirnnervreizung, Nervenzellerkrankung, neuopathische Schmerzen, Neuropathie

[]