Haarwuchs bei Depakine

Nebenwirkung Haarwuchs bei Medikament Depakine

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Depakine. Bei 2% ist Haarwuchs aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Haarwuchs bei Depakine.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,020,00

Wo kann man Depakine kaufen?

Depakine ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Depakine wurde von Patienten, die Haarwuchs als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Depakine wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Haarwuchs auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarwuchs bei Depakine:

 

Depakine für Epilepsie mit Haarausfall, Haarwuchs, Wesensveränderung, Wassereinlagerungen, Blutgerinnungsstörungen

Nehme Depakine seit 11 Jahren. Bin anfallsfrei. Allerdings: Ständiger Kampf mit dem Gewicht (Man kann den Kampf mit ständiger Kontrolle gewinnen!), Haare am Kopf werden weniger, Körperbehaarung steigt (deswegen?), leichte Veränderungen im Wesen (launisch, manchmal lethargisch, dann schnell aufbrausend), Neigung zu Wasseransammlungen und am gefährlichsten: Veränderung der Blutungszeit nach Operationen - hätte mich fast das Leben gekostet.Man muss mit einem starken Bewusstsein um all diese Dinge leben. Aber das Medikament erfüllt voll seinen Zweck - keine Anfälle seit 11 Jahren.

Depakine retard bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depakine retardEpilepsie11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Depakine seit 11 Jahren. Bin anfallsfrei. Allerdings: Ständiger Kampf mit dem
Gewicht (Man kann den Kampf mit ständiger Kontrolle gewinnen!), Haare am Kopf werden
weniger, Körperbehaarung steigt (deswegen?), leichte Veränderungen im Wesen (launisch,
manchmal lethargisch, dann schnell aufbrausend), Neigung zu Wasseransammlungen und
am gefährlichsten: Veränderung der Blutungszeit nach Operationen - hätte mich
fast das Leben gekostet.Man muss mit einem starken Bewusstsein um all diese Dinge leben. Aber das Medikament erfüllt voll seinen Zweck - keine Anfälle seit 11 Jahren.

Eingetragen am  als Datensatz 14581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]