Halsenge bei Clindamycin

Nebenwirkung Halsenge bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 848 Einträge zu Clindamycin. Bei 0% ist Halsenge aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Halsenge bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren670
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,670,00

Wo kann man Clindamycin kaufen?

Clindamycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clindamycin wurde von Patienten, die Halsenge als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Halsenge auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Halsenge bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Sinusitis mit juckender Ausschlag, Halsenge, Magenbeschwerden

Ich habe Clindamycin vor 4 Wochen aufgrund einer Sinusitis verschrieben bekommen. Zunächst wollte ich die Tabletten gar nicht nehmen, da ich ein absolutes Aber gegen so viel Chemie habe. Nachdem jedoch ein Wochenendurlaub anstand habe ich sie dann doch genommen. Nach 7 Tagen war die Einnahme beendet und am 8. Tag habe ich Ausschlag mit starkem Juckreiz bekommen. Dieser hat sich am ganzen Körper zu riesigen Quaddeln ausgebreitet, dazu hin kam ein entsetzliches Kloßgefühl im Hals welches sich bis zum Magen zieht. Dies ist nun 3 Wochen her und die Magenprobleme dauern immer noch an, ich habe in 2 Wochen einen Termin zur Magenspiegelung. Der Ausschlag tritt punktuell immer wieder auf, dazu hin fühle ich mich krank und energielos - alles in allem sehr wechselnder Zustand. Wenn ich die ganzen Erfahrungsberichte lese so sollte hier eine Klage gegen den Pharmakonzern angestrebt werden - schade dass dies bei uns in Deutschland so schwierig ist. Jedem Arzt dem ich erzähle was ich genommen habe schüttelt nur den Kopf. Es ist absolut bekannt wie aggressiv dieses Medikament ist.

Clindamycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Clindamycin vor 4 Wochen aufgrund einer Sinusitis verschrieben bekommen. Zunächst wollte ich die Tabletten gar nicht nehmen, da ich ein absolutes Aber gegen so viel Chemie habe. Nachdem jedoch ein Wochenendurlaub anstand habe ich sie dann doch genommen. Nach 7 Tagen war die Einnahme beendet und am 8. Tag habe ich Ausschlag mit starkem Juckreiz bekommen. Dieser hat sich am ganzen Körper zu riesigen Quaddeln ausgebreitet, dazu hin kam ein entsetzliches Kloßgefühl im Hals welches sich bis zum Magen zieht. Dies ist nun 3 Wochen her und die Magenprobleme dauern immer noch an, ich habe in 2 Wochen einen Termin zur Magenspiegelung. Der Ausschlag tritt punktuell immer wieder auf, dazu hin fühle ich mich krank und energielos - alles in allem sehr wechselnder Zustand.
Wenn ich die ganzen Erfahrungsberichte lese so sollte hier eine Klage gegen den Pharmakonzern angestrebt werden - schade dass dies bei uns in Deutschland so schwierig ist. Jedem Arzt dem ich erzähle was ich genommen habe schüttelt nur den Kopf. Es ist absolut bekannt wie aggressiv dieses Medikament ist.

Eingetragen am  als Datensatz 59200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]