Herzklopfen bei DHEA

Nebenwirkung Herzklopfen bei Medikament DHEA

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu DHEA. Bei 5% ist Herzklopfen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Herzklopfen bei DHEA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,320,00

DHEA wurde von Patienten, die Herzklopfen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

DHEA wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Herzklopfen auftrat, mit durchschnittlich 2,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Herzklopfen bei DHEA:

 

DHEA für zu geringe Konzentration im Blut mit Herzklopfen, Herzstolpern, Menstruationsstörungen

Ich schreibe hier über das Produkt DHEA von Natrol, 25mg, 90 Tab. Ich habe einmal täglich morgens eine halbe Tablette, also 10 mg, oral eingenommen. Diese Dosierung wurde mir von meiner Gynäkologin empfohlen. Die Folge war ein extrem brutal starkes Herzklopfen - und stolpern. Nachts bin ich davon aus dem Schlaf gerissen worden und es war schwierig damit einzuschlafen. Wirklich schlimm! Nach 6 Tagen habe ich die Tabletten nicht mehr genommen und diese Nebenwirkung verschwand. Am zweiten Tag der Einnahme fing eine Schmierblutung an. Das zog sich über einige hin und dann setzte ein reguläre Menstruationsblutung ein. Leider hört die nicht mehr auf. Ich blute jetzt schon in der 3. Woche und mache mir langsam Sorgen.

DHEA bei zu geringe Konzentration im Blut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DHEAzu geringe Konzentration im Blut6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe hier über das Produkt DHEA von Natrol, 25mg, 90 Tab.

Ich habe einmal täglich morgens eine halbe Tablette, also 10 mg, oral eingenommen. Diese Dosierung wurde mir von meiner Gynäkologin empfohlen. Die Folge war ein extrem brutal starkes Herzklopfen - und stolpern. Nachts bin ich davon aus dem Schlaf gerissen worden und es war schwierig damit einzuschlafen. Wirklich schlimm! Nach 6 Tagen habe ich die Tabletten nicht mehr genommen und diese Nebenwirkung verschwand.

Am zweiten Tag der Einnahme fing eine Schmierblutung an. Das zog sich über einige hin und dann setzte ein reguläre Menstruationsblutung ein. Leider hört die nicht mehr auf. Ich blute jetzt schon in der 3. Woche und mache mir langsam Sorgen.

Eingetragen am  als Datensatz 30992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

DHEA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dehydroepiandrosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]