Konzentrationsprobleme bei Moxifloxacin

Nebenwirkung Konzentrationsprobleme bei Medikament Moxifloxacin

Insgesamt haben wir 37 Einträge zu Moxifloxacin. Bei 3% ist Konzentrationsprobleme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Konzentrationsprobleme bei Moxifloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg065
Durchschnittliches Alter in Jahren046
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,98

Wo kann man Moxifloxacin kaufen?

Moxifloxacin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Moxifloxacin wurde von Patienten, die Konzentrationsprobleme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moxifloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Konzentrationsprobleme auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsprobleme bei Moxifloxacin:

 

Moxifloxacin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Übelkeit, Konzentrationsprobleme, Schweißausbrüche

Mann/42: keine Unverträglichkeiten bekannt Verschreibung erfolgte zur Behandlung einer Entzündung der Nasennebenhöhlen und einen starken Schwellung im Bereich der Nasenwurzel im Anschluss an einen grippalen Infekt. Nebenwirkungen: 30min nach Einnahme begann eine leichte bis mittlere Übelkeit, ich wurde zitterig, fühlte mich so schwach, dass ich mich setzen/legen musste. Am 4. Tag wollte ich arbeiten (Büro), hatte aber mit immensen Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Weiterhin hatte ich Angstzustände und Schweißausbrüche vor einem Meeting. Diese Probleme hatte ich noch nie bei der Einnahme von Antibiotika. Mein Hausarzt hatte mich über die Nebenwirkungen nicht aufgeklärt. Die Apotheke nur über Vermeiden von übermäßigen Sonnenlicht.

Moxifloxacin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoxifloxacinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mann/42: keine Unverträglichkeiten bekannt
Verschreibung erfolgte zur Behandlung einer Entzündung der Nasennebenhöhlen und einen starken Schwellung im Bereich der Nasenwurzel im Anschluss an einen grippalen Infekt.
Nebenwirkungen: 30min nach Einnahme begann eine leichte bis mittlere Übelkeit, ich wurde zitterig, fühlte mich so schwach, dass ich mich setzen/legen musste. Am 4. Tag wollte ich arbeiten (Büro), hatte aber mit immensen Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Weiterhin hatte ich Angstzustände und Schweißausbrüche vor einem Meeting.
Diese Probleme hatte ich noch nie bei der Einnahme von Antibiotika. Mein Hausarzt hatte mich über die Nebenwirkungen nicht aufgeklärt. Die Apotheke nur über Vermeiden von übermäßigen Sonnenlicht.

Eingetragen am  als Datensatz 84489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moxifloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]