Konzentrationsschwierigkeiten bei Hoggar N

Nebenwirkung Konzentrationsschwierigkeiten bei Medikament Hoggar N

Insgesamt haben wir 94 Einträge zu Hoggar N. Bei 1% ist Konzentrationsschwierigkeiten aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Konzentrationsschwierigkeiten bei Hoggar N.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1530
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,360,00

Wo kann man Hoggar N kaufen?

Hoggar N ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Hoggar N wurde von Patienten, die Konzentrationsschwierigkeiten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Hoggar N wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Konzentrationsschwierigkeiten auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsschwierigkeiten bei Hoggar N:

 

Hoggar N für durchschlafprobleme mit Müdigkeit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten

Nie wieder! Ich habe innerhalb von 2 Wochen das Medikament 2x eingenommen - den Rest der Packung werfe ich nun in den Müll. Die Schlafqualität war zwar besser, ABER der kommende Tag beide Male der Horror. Ich konnte kaum aufstehen, da ich eine lähmende Müdigkeit und schwere des ganzen Körpers verspürte! Starker Schwindel, starke Müdigkeit und heftige Konzentrationsprobleme - arbeiten war kaum möglich! Die Symptome waren um ein Vielfaches schlimmer, als nach einer Nacht, in der ich nicht gut durchschlafen konnte. Fazit: NIE wieder. Dann lieber Neurexan oder Baldrian, dabei hatte ich nie Nebenwirkungen

Hoggar N bei durchschlafprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Hoggar Ndurchschlafprobleme2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder! Ich habe innerhalb von 2 Wochen das Medikament 2x eingenommen - den Rest der Packung werfe ich nun in den Müll. Die Schlafqualität war zwar besser, ABER der kommende Tag beide Male der Horror. Ich konnte kaum aufstehen, da ich eine lähmende Müdigkeit und schwere des ganzen Körpers verspürte! Starker Schwindel, starke Müdigkeit und heftige Konzentrationsprobleme - arbeiten war kaum möglich!
Die Symptome waren um ein Vielfaches schlimmer, als nach einer Nacht, in der ich nicht gut durchschlafen konnte. Fazit: NIE wieder. Dann lieber Neurexan oder Baldrian, dabei hatte ich nie Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 73340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Hoggar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]