Kopfschmerzen bei Enalapril

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Enalapril

Insgesamt haben wir 62 Einträge zu Enalapril. Bei 2% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kopfschmerzen bei Enalapril.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg890
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,730,00

Wo kann man Enalapril kaufen?

Enalapril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Enalapril wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enalapril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Enalapril:

 

Enalapril für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Am Anfang habe ich über 6 Jahre das Medikament Xanef 2,5 mg eingenommen. Nachdem mein Hausarzt gesagt hat, es gibt auch ein anderes Präparat, welches biliger!!!! ist habe ich Enalapril von zwei verschiedenen Firmen verschrieben bekommen. Nach dem Präparatswechsel kamen die Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, psychische Probleme. War also keine gute Idee von meinem Hausarzt. Habe die Tabletten jetzt selbst abgesetzt, weil mein guter Hausarzt nicht in der Lage war und meinte die 2,5 mg seinen doch sowieso schon fast Homöopathisch. Tja so ista das. Übrigens ich bin dieses Jahr 26 Jahre alt geworden!

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang habe ich über 6 Jahre das Medikament Xanef 2,5 mg eingenommen. Nachdem mein Hausarzt gesagt hat, es gibt auch ein anderes Präparat, welches biliger!!!! ist habe ich Enalapril von zwei verschiedenen Firmen verschrieben bekommen. Nach dem Präparatswechsel kamen die Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, psychische Probleme. War also keine gute Idee von meinem Hausarzt. Habe die Tabletten jetzt selbst abgesetzt, weil mein guter Hausarzt nicht in der Lage war und meinte die 2,5 mg seinen doch sowieso schon fast Homöopathisch. Tja so ista das. Übrigens ich bin dieses Jahr 26 Jahre alt geworden!

Eingetragen am  als Datensatz 10537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enalapril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]