Fußheberschwäche

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Fußheberschwäche.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164183
Durchschnittliches Gewicht in kg12590
Durchschnittliches Alter in Jahren4369
Durchschnittlicher BMIin kg/m246,4826,87

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Fußheberschwäche

Fußheberschwäche

Bei Fußheberschwäche wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tramadol33% (1 Bew.)
Voltaren 25mg33% (1 Bew.)

Bei Fußheberschwäche wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tramadol33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Fußheberschwäche

alle Fragen zu Fußheberschwäche

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Fußheberschwäche

 

Tramadol für Fußheberschwäche mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen Konnte endlich ohne Krämpfe schlafen

Tramadol bei Fußheberschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolFußheberschwäche-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen
Konnte endlich ohne Krämpfe schlafen

Eingetragen am 30.08.2010 als Datensatz 26745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren 25mg bei Fußheberschwäche

 

Voltaren 25mg für Fußheberschwäche

Nach Einnahme innerhalb 10-15 Min. sehr Starkes Kribbeln wie Tausende von Nadelstichen im ganzen Körper beginnend vom Kopf dann abwärts. Schweißausbruch, Kloss im Hals, Urplötzliche Müdigkeit bis hin zur Bewustlossigkeit nach erwachen Plötzlicher Schüttelfrost das innerhalb nach Einnahme.Der...

Voltaren 25mg bei Fußheberschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren 25mgFußheberschwäche1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme innerhalb 10-15 Min. sehr Starkes Kribbeln wie Tausende von Nadelstichen im ganzen Körper beginnend vom Kopf dann abwärts. Schweißausbruch, Kloss im Hals, Urplötzliche
Müdigkeit bis hin zur Bewustlossigkeit nach erwachen Plötzlicher Schüttelfrost das innerhalb nach Einnahme.Der Notarzt stellte einen Allergischen Schock fest, auch war der ganze Körper Knallrot.
Ich muss Anmerken das ich Voltaren 25 erst nach 4 Jahren wieder das erste mal und auch nur 1 Tablette genommen habe. Davor (4 Jahre her) nie etwas an Nebenwirkungen in dieser Form verspürt.

Eingetragen am 23.11.2019 als Datensatz 93747
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren 25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Fußheberschwäche gruppiert wurden

Fußheberschwäche und HWS/LWS, Parese der Fußhebermuskulatur

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von bosvela
bosvela
Benutzerbild von ffmann
ffmann
Pommi67

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]