Launenhaftigkeit bei Tianeurax

Nebenwirkung Launenhaftigkeit bei Medikament Tianeurax

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu Tianeurax. Bei 2% ist Launenhaftigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Launenhaftigkeit bei Tianeurax.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,720,00

Tianeurax wurde von Patienten, die Launenhaftigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tianeurax wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Launenhaftigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Launenhaftigkeit bei Tianeurax:

 

Tianeurax für Depression mit Kopfschmerzen, Launenhaftigkeit, Agressivität

Nehme Tianeurax seit 12 Tagen (3x12,5mg) nachdem ich Escitalopram 10 mg genommen habe. Habe Escitalopram wegen extremer Zunahme (10kg) und meiner starken Müdigkeit mit extremem Schlafbedürfnis abgesetzt. Mit tianeurax bin ich viel wacher mit gesteigertem Antrieb. Allerdings bekomme ich gegen Mittag starke Kopfschmerzen mit Lärmempfindlichkeit und einem starken Ruhebedürfnis. Wenn ich mich dann während der Mittagspause nicht zurückziehe, werde ich übel launig und leicht aggressiv. Beim Sport bin ich viel leistungsstärker aber verliere mich manchmal total darin und Power mich zu sehr aus, so dass ich danach zittrig und völlig erschöpft bin. Spüre den ganzen Tag über einen großen Tatendrang bei dem ich oft das Essen vergesse ( was nicht besonders schlimm ist, es fördert ja nur das abnehmen:) ) was bedenklicher ist, dass ich auch die Flüssigkeitsaufnahme vertüdel und mich abends oft sehr ausgetrocknet fühle. Zudem komme ich schlecht zur Ruhe. Es ist kein negatives Unruhegefühl, eher sehr viel (zu viel?) Power und Energie, die ich loswerden möchte und deshalb oft bis spät in die Nacht...

Tianeurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Tianeurax seit 12 Tagen (3x12,5mg) nachdem ich Escitalopram 10 mg genommen habe. Habe Escitalopram wegen extremer Zunahme (10kg) und meiner starken Müdigkeit mit extremem Schlafbedürfnis abgesetzt. Mit tianeurax bin ich viel wacher mit gesteigertem Antrieb. Allerdings bekomme ich gegen Mittag starke Kopfschmerzen mit Lärmempfindlichkeit und einem starken Ruhebedürfnis. Wenn ich mich dann während der Mittagspause nicht zurückziehe, werde ich übel launig und leicht aggressiv. Beim Sport bin ich viel leistungsstärker aber verliere mich manchmal total darin und Power mich zu sehr aus, so dass ich danach zittrig und völlig erschöpft bin. Spüre den ganzen Tag über einen großen Tatendrang bei dem ich oft das Essen vergesse ( was nicht besonders schlimm ist, es fördert ja nur das abnehmen:) ) was bedenklicher ist, dass ich auch die Flüssigkeitsaufnahme vertüdel und mich abends oft sehr ausgetrocknet fühle. Zudem komme ich schlecht zur Ruhe. Es ist kein negatives Unruhegefühl, eher sehr viel (zu viel?) Power und Energie, die ich loswerden möchte und deshalb oft bis spät in die Nacht lerne oder die Wohnung putze.
Werde nächste Woche Rücksprache mit meinem Arzt halten. Wenn die Kopfschmerzen nicht weniger werden, werde ich wohl doch wechseln. Diese Anfälle schränken mich viel zu sehr ein. Obwohl ich die Wirkung ansonsten soo gut finde!!

Eingetragen am  als Datensatz 78212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]