Leberbeschwerden bei OMEP

Nebenwirkung Leberbeschwerden bei Medikament OMEP

Insgesamt haben wir 70 Einträge zu OMEP. Bei 1% ist Leberbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Leberbeschwerden bei OMEP.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,930,00

Wo kann man OMEP kaufen?

OMEP ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

OMEP wurde von Patienten, die Leberbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

OMEP wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Leberbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Leberbeschwerden bei OMEP:

 

OMEP für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Leberbeschwerden

Ich bekam die OMEP PLUS wegen eines Infekts ( Helicobacter Pylori). Ich war anfangs sehr Skeptisch. Denn man nimmt jeweils morgens und Abends 3 Tabletten. jeweils eine 20mg Omep , eine Amoxicillin (1000 mg pro Stück) und Clarithromycin 500mg Pro Stück. Also 3000 mg Antbioticum am Tag Plus 40 Mg Omep...Ich habe es sehr gut vertragen, bis auf Durchfall, in den ersten Tagen extrem was ich nicht schlimm fand, ich war ja Zuhause. Am vorletzten Tag merkte ich meine Leber, sie Schmerzte etwas und mein Bauch ist angeschwollen...Ob man davon Depressionen bekommt glaub ich nicht...Weil es hier schon so vermekrt wurde..Jeder Mensch reagiert anders und ich würde auch mit den Arzt auch besprechen was für Medikamente man sonst nimmt und wie es sich verträgt. In meinem Fall hab ich nur das Omep Plus genommen. Ich bin froh diese genommen zu haben den ich hatte starke BEschwerden und höllische Schmerzen da ich es lange mit mir rungetragen habe.

Omep Plus bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omep PlusHelicobacter-pylori-Gastritis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam die OMEP PLUS wegen eines Infekts ( Helicobacter Pylori). Ich war anfangs sehr Skeptisch. Denn man nimmt jeweils morgens und Abends 3 Tabletten. jeweils eine 20mg Omep , eine Amoxicillin (1000 mg pro Stück) und Clarithromycin 500mg Pro Stück. Also 3000 mg Antbioticum am Tag Plus 40 Mg Omep...Ich habe es sehr gut vertragen, bis auf Durchfall, in den ersten Tagen extrem was ich nicht schlimm fand, ich war ja Zuhause.
Am vorletzten Tag merkte ich meine Leber, sie Schmerzte etwas und mein Bauch ist angeschwollen...Ob man davon Depressionen bekommt glaub ich nicht...Weil es hier schon so vermekrt wurde..Jeder Mensch reagiert anders und ich würde auch mit den Arzt auch besprechen was für Medikamente man sonst nimmt und wie es sich verträgt. In meinem Fall hab ich nur das Omep Plus genommen. Ich bin froh diese genommen zu haben den ich hatte starke BEschwerden und höllische Schmerzen da ich es lange mit mir rungetragen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 79573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omep Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]