Libidoverlust bei Duodart 0,5mg

Nebenwirkung Libidoverlust bei Medikament Duodart 0,5mg

Insgesamt haben wir 16 Einträge zu Duodart 0,5mg. Bei 25% ist Libidoverlust aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Libidoverlust bei Duodart 0,5mg.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg097
Durchschnittliches Alter in Jahren072
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,59

Wo kann man Duodart 0,5mg kaufen?

Duodart 0,5mg ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Duodart 0,5mg wurde von Patienten, die Libidoverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Duodart 0,5mg wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Libidoverlust auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidoverlust bei Duodart 0,5mg:

 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit Schwindel, retrograde Ejakulation, Libidoverlust

Bin auf Empfehlung meines Arztes von Finansterid auf Duodart umgestiegen um der gutartigen Prostatavergrößerung Einhalt zu bieten. Absolut nicht empfehlenswert. Es begann mit Schwindel beim morgendlichen Aufstehen (ging nach 2 Wochen wieder weg) und setzte sich fort mit retrograder Ejakulation und jetzt nach 6 Wochen zu NULL Ejakulation. Außerdem kaum noch eine Libido. Gehe wieder auf Finansterid zurück, obwohl auch hier ähnliche, jedoch nicht zu heftige Nebenwirkungen.

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin auf Empfehlung meines Arztes von Finansterid auf Duodart umgestiegen um der gutartigen Prostatavergrößerung Einhalt zu bieten. Absolut nicht empfehlenswert. Es begann mit Schwindel beim morgendlichen Aufstehen (ging nach 2 Wochen wieder weg) und setzte sich fort mit retrograder Ejakulation und jetzt nach 6 Wochen zu NULL Ejakulation. Außerdem kaum noch eine Libido. Gehe wieder auf Finansterid zurück, obwohl auch hier ähnliche, jedoch nicht zu heftige Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 59334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duodart 0,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Harndrang mit Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Erektionsstörungen

Ejakulationsstörungen Impotenz Nachlassende Libido

Duodart 0,5mg bei Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgHarndrang100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ejakulationsstörungen
Impotenz
Nachlassende Libido

Eingetragen am  als Datensatz 62708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duodart 0,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit retrograde Ejakulation, Libidoverlust

Die Prostata ist nicht weiter gewachsen. Der anfänglich hohe PSA Wert von über 10 ( Gewebeproben alle negativ )ging langsam zurück und hält sich seit ca. 2 Jahren zwischen 2,3 bis 3,0 . Die Ejakulationen gingen von Anfang an in die Blase und sind heute verbunden mit nachträglichen leichten Schmerzen , die aber wieder vergehen . Lust auf Sex ist noch da, geht aber immer weiter gegen Null . Wasser lassen war schwierig, geht mit Duodart verbunden mit ausreichender Bewegung und Flüssigkeitszufuhr zufriedenstellend . Ich versuche die Nebenwirkungen zu ignorieren, weil dieses Medikament geholfen hat und hilft . Bin jetzt zweimal im Jahr zur Untersuchung bei meinem langjährigen Urologen und kann dieses Medikament trotz allem empfehlen .

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Prostata ist nicht weiter gewachsen. Der anfänglich hohe PSA Wert von über 10 ( Gewebeproben alle negativ )ging langsam zurück und hält sich seit ca. 2 Jahren zwischen 2,3 bis 3,0 . Die Ejakulationen gingen von Anfang an in die Blase und sind heute verbunden mit nachträglichen leichten Schmerzen , die aber wieder vergehen . Lust auf Sex ist noch da, geht aber immer weiter gegen Null .
Wasser lassen war schwierig, geht mit Duodart verbunden mit ausreichender Bewegung und Flüssigkeitszufuhr zufriedenstellend . Ich versuche die Nebenwirkungen zu ignorieren,
weil dieses Medikament geholfen hat und hilft . Bin jetzt zweimal im Jahr zur Untersuchung bei meinem langjährigen Urologen und kann dieses Medikament trotz allem empfehlen .

Eingetragen am  als Datensatz 75227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duodart 0,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit retrograde Ejakulation, Erektionsstörungen, Libidoverlust

Die Bedürfnis nach Sex reduzierte sich bei mir deutlich; die Erektion ist reduziert und der Samenerguss erfolgt teilweise nach innen

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Bedürfnis nach Sex reduzierte sich bei mir deutlich; die Erektion ist reduziert und der Samenerguss erfolgt teilweise nach innen

Eingetragen am  als Datensatz 72391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duodart 0,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]