Limptar für Schmerzen (Rücken)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1063 Einträge zu Schmerzen (Rücken). Bei 0% wurde Limptar eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schmerzen (Rücken) in Verbindung mit Limptar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0185
Durchschnittliches Gewicht in kg083
Durchschnittliches Alter in Jahren063
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,25

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Limptar für Schmerzen (Rücken) auftraten:

Tinnitus (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Limptar für Schmerzen (Rücken) liegen vor:

 

Limptar für Schmerzen (Rücken) mit Tinnitus

Seit einigen Jahren leide ich von Zeit zur Zeit unter Rückenschmerzen bedingt durch eine Wirbelfehlstellung bei den Lendenwirbeln. Dadurch kann es passieren, dass eine Bandscheibe verrutscht und auf die Nerven drückt. Das ist nicht so dramatisch wie bei einem richtigen Bandscheibenvorfall. Bisher ist die Bandscheibe immer noch von selbst wieder zurück gerutscht. Dies zu erreichen, ist aber problematisch. Denn durch den Schmerz verkrampft die Muskulatur, was die Bandscheibe in der Position fixiert, was wiederum Schmerz verursacht, also ein Teufelskreislauf. In dieser Situation kann theoretisch ein Chiropraktiker helfen. Wenn das Malheur aber zu einem ungünstigen Zeitpunkt eintritt und dieser nicht verfügbar ist, muss man sich anders behelfen. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Chancen, die Beschwerden schnell loszuwerden schlechter werden, je länger man wartet (Stichwort "Schmerzgedächtnis"). Darum hatte ich sonst immer Ibuprofen genommen - mit eher mässigem Resultat. Beim letzten Mal bin ich zufällig auf Limptar N gestossen. Mit dem Ziel, die Verspannungen im Rücken...

Limptar bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarSchmerzen (Rücken)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einigen Jahren leide ich von Zeit zur Zeit unter Rückenschmerzen bedingt durch eine Wirbelfehlstellung bei den Lendenwirbeln. Dadurch kann es passieren, dass eine Bandscheibe verrutscht und auf die Nerven drückt. Das ist nicht so dramatisch wie bei einem richtigen Bandscheibenvorfall. Bisher ist die Bandscheibe immer noch von selbst wieder zurück gerutscht. Dies zu erreichen, ist aber problematisch. Denn durch den Schmerz verkrampft die Muskulatur, was die Bandscheibe in der Position fixiert, was wiederum Schmerz verursacht, also ein Teufelskreislauf.

In dieser Situation kann theoretisch ein Chiropraktiker helfen. Wenn das Malheur aber zu einem ungünstigen Zeitpunkt eintritt und dieser nicht verfügbar ist, muss man sich anders behelfen. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Chancen, die Beschwerden schnell loszuwerden schlechter werden, je länger man wartet (Stichwort "Schmerzgedächtnis"). Darum hatte ich sonst immer Ibuprofen genommen - mit eher mässigem Resultat.

Beim letzten Mal bin ich zufällig auf Limptar N gestossen. Mit dem Ziel, die Verspannungen im Rücken anzugehen, habe ich ohne ärztliche Beratung das Medikament zusammen mit Ibuprofen eingenommen, insgesamt 6 Tabletten. In der Tat bin ich die Schmerzen auch deutlich früher losgeworden als sonst.

Nachdem ich die Tabletten schon 1 oder 2 Tage abgesetzt hatte, ist mir ein leichter Tinnitus aufgefallen. Der Tinnitus war die ersten 5 Wochen ständig präsent, in den folgenden 3 Wochen verschwand er zeitweise, in den letzten 2 Wochen habe ich ihn nicht mehr wahrgenommen. Falls sich wieder eine Änderung ergeben sollte, werde ich diesen Bericht aktualisieren.

In der Packungsbeilage steht bei den Nebenwirkungen verharmlosend "...in Einzelfällen Ohrensausen...".

Eingetragen am  als Datensatz 24957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Limptar wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Limptar;, Limptar, Limptar N, Limptar® N 200mg, Limptar .N 200 mg, Limptar (Chinin), Limtar, Limptar-n

Schmerzen (Rücken) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Lumbalgien, Cronische Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen (Rücken)

[]