Lustlosigkeit bei Meizitang

Nebenwirkung Lustlosigkeit bei Medikament Meizitang

Insgesamt haben wir 2 Einträge zu Meizitang. Bei 50% ist Lustlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Lustlosigkeit bei Meizitang.


Meizitang wurde von Patienten, die Lustlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Meizitang wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Lustlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Lustlosigkeit bei Meizitang:

 

Meizitang für Anorexie mit Antriebslosigkeit, Herzrasen, Zittern, Lustlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Steroidakne

habe lida nur ab und an und dann für ca. zwei wochen (alle 2 tage eine) genommen....sonst zu stark. in diesem zeitraum max. 2 kg abgenommen...was vermutlich wasser sein dürfte. die einzigste postive wirkung die sich einstellt: man hat tatsächlich KEIN hungergefühl, aber ich z. b. auch keinen durst, keine lust auf rauchen, shoppen, etc...alles was ich sonst gern mache. kann mich während lida einnahme auch nicht freun. trotz weniger einnahme: selbst so konnt ich meist 2 nächte nicht schlafen. EXTREMES herzrasen, zittrigkeit, ungeduldig, flattrig, lustlos - nicht nur auf essen, sondern alles/ andererseits wieder extrem hyperaktiv. schwindel... laune von normal bis urplötzlich unendlicher gereitzheit oder depressionen...unglaubliche "steroidakne", hat fast 2 jahre gebraucht bis ich wusste woher...ebenso nachts oder beim schwitzen ekliger geruch (rieche normal NIE und bin extrem reinlich) alleine wegen der akne würde ich es nicht mehr nehmen....super. 2 kg weniger, dafür überall monsterpickel und ne unerträgliche, übermüdete laune....was ist da wohl besser??? ---don´t taste it!

lida meizitang bei Anorexie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lida meizitangAnorexie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe lida nur ab und an und dann für ca. zwei wochen (alle 2 tage eine) genommen....sonst zu stark. in diesem zeitraum max. 2 kg abgenommen...was vermutlich wasser sein dürfte. die einzigste postive wirkung die sich einstellt: man hat tatsächlich KEIN hungergefühl, aber ich z. b. auch keinen durst, keine lust auf rauchen, shoppen, etc...alles was ich sonst gern mache. kann mich während lida einnahme auch nicht freun. trotz weniger einnahme:
selbst so konnt ich meist 2 nächte nicht schlafen. EXTREMES herzrasen, zittrigkeit, ungeduldig, flattrig, lustlos - nicht nur auf essen, sondern alles/ andererseits wieder extrem hyperaktiv. schwindel... laune von normal bis urplötzlich unendlicher gereitzheit oder depressionen...unglaubliche "steroidakne", hat fast 2 jahre gebraucht bis ich wusste woher...ebenso nachts oder beim schwitzen ekliger geruch (rieche normal NIE und bin extrem reinlich)
alleine wegen der akne würde ich es nicht mehr nehmen....super. 2 kg weniger, dafür überall monsterpickel und ne unerträgliche, übermüdete laune....was ist da wohl besser???
---don´t taste it!

Eingetragen am  als Datensatz 21393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]