Müdigkeit bei Petnidan

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Petnidan

Insgesamt haben wir 4 Einträge zu Petnidan. Bei 75% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Petnidan.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm165136
Durchschnittliches Gewicht in kg6528
Durchschnittliches Alter in Jahren5914
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8814,84

Petnidan wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Petnidan wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Petnidan:

 

Petnidan für Epilepsie mit Einschlafstörungen, Müdigkeit, Benommenheit

Zu Petnidan : mit diesem Mittel habe ich mit meiner Epilepsie, die ich seit Geburt habe keine Schwierigkeiten. Ich nehme vor dem zu Bett gehen eine Kapsel über den ganzen Tag. Zu Rivotril : Habe mit 1mg angfangen und auf 1,5 mg gesteigert. Vor ein paar Monaten wurde die Dosis nach jahrelanger 1,5 mg Einnahme auf 2mg gesteigert. Seither habe ich Probleme. Kann nachts nicht einschlafen bzw. durchschlafen und in den frühen Morgenstunden kann ich erst mal richtig schlafen. Habe aber Familie und muss ja meine Hausarbeit verrichten, was mir sehr schwer fällt. Ich fühle mich den ganzen Tag irgenwie müde und benommen, habe keinen Antrieb und erst in den späten Abendstunden wird es besser. Mache schon keine Termine für Vormittag aus, den da " stehe ich neben mir ". Meine Familie toleriert es schwer. Auch ich fühle mich hundeelend. Zu Cymbalta : Dieses Medikament sollte ich ja als " Muntermacher " in der Früh einnehmen um wieder " auf Touren zu kommen ". Nur wie soll es gelingen, wenn ich erst Mittag dazu komme und das Mittel ja auch einige Zeit braucht um zu wirken ? Kurz berichtet :...

Petnidan bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetnidanEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Petnidan : mit diesem Mittel habe ich mit meiner Epilepsie, die ich seit Geburt habe keine Schwierigkeiten. Ich nehme vor dem zu Bett gehen eine Kapsel über den ganzen Tag.
Zu Rivotril : Habe mit 1mg angfangen und auf 1,5 mg gesteigert. Vor ein paar Monaten wurde die Dosis nach jahrelanger 1,5 mg Einnahme auf 2mg gesteigert. Seither habe ich Probleme. Kann nachts nicht einschlafen bzw. durchschlafen und in den frühen Morgenstunden kann ich erst mal richtig schlafen. Habe aber Familie und muss ja meine Hausarbeit verrichten, was mir sehr schwer fällt. Ich fühle mich den ganzen Tag irgenwie müde und benommen, habe keinen Antrieb und erst in den späten Abendstunden wird es besser. Mache schon keine Termine für Vormittag aus, den da " stehe ich neben mir ". Meine Familie toleriert es schwer. Auch ich fühle mich hundeelend.
Zu Cymbalta : Dieses Medikament sollte ich ja als " Muntermacher " in der Früh einnehmen um wieder " auf Touren zu kommen ". Nur wie soll es gelingen, wenn ich erst Mittag dazu komme und das Mittel ja auch einige Zeit braucht um zu wirken ?
Kurz berichtet : In der Früh soll ich mich hochschaukeln, am Abend mit den Medikamenten dämmen, damit kein Krampfanfall ausbricht. Bei wenigSchlaf besteht bei mir der Verdacht auf Krampfanfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 24578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Petnidan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethosuximid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petnidan für Epilepsie mit Müdigkeit, Agressivität, Depression

Agressivitat, Depressionen

Petnidan bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetnidanEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Agressivitat, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 85871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Petnidan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethosuximid

Patientendaten:

Geburtsjahr:2011 
Größe (cm):122 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):23
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petnidan für Epilepsie mit Müdigkeit, Schwindel

Hallo, ich schreibe über mein 12jährigen Sohn Benedikt der wiederholt schon in Krankenhäuser war,wegen Absouce Epilepsie. Jetzt immoment nimmt er das Medikament Keppra 500mg morgens und Abends 1500mg und ein zweites Medikament Petnidan 300mg am Morgen und am Abend und dieses Petnidan hat Nebenwirkungen bei ihm ausgelöst wie Schwindel nach der einnahme.So heftig das er sich hinlegen muß und erstmal garnicht mehr aufstehen kann. Er ist auch sehr müde am Tag.

Petnidan bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetnidanEpilepsie12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich schreibe über mein 12jährigen Sohn Benedikt der wiederholt schon in Krankenhäuser war,wegen Absouce Epilepsie. Jetzt immoment nimmt er das Medikament Keppra 500mg morgens und Abends 1500mg und ein zweites Medikament Petnidan 300mg am Morgen und am Abend und dieses Petnidan hat Nebenwirkungen bei ihm ausgelöst wie Schwindel nach der einnahme.So heftig das er sich hinlegen muß und erstmal garnicht mehr aufstehen kann. Er ist auch sehr müde am Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 45395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Petnidan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethosuximid

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):32
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]