Klisyri: Erfahrungen, Berichte und Bewertungen von Patienten für Patienten

Das Medikament Klisyri wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Klisyri wurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Klisyri traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Bläschen auf der Haut (1/4)
25%
Brennen am Auftragungsort (1/4)
25%
Hautrötung (1/4)
25%
Hautschwellung (1/4)
25%
Juckreiz (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Nebenwirkungen bei Klisyri

Klisyri wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Aktinische Keratose50% (2 Bew.)
Hautkrebs25% (1 Bew.)
Keratose25% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Klisyri Patienteninformation

Was ist Klisyri und wofür wird es angewendet? Klisyri enthält den Wirkstoff Tirbanibulin. Es wird für die Behandlung von leichten aktinischen Keratosen bei Erwachsenen angewendet. Bei aktinischen Keratosen handelt es sich um einen rauen Hautbereich, der bei Menschen entsteht, die über einen langen Zeitraum einer übermäßigen Sonnenstrahlung ausgesetzt waren. Klisyri sollte nur zur...

Klisyri Patienteninformation lesen

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Klisyri.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164174
Durchschnittliches Gewicht in kg6090
Durchschnittliches Alter in Jahren066
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,3129,73

Fragen zu Klisyri

alle Fragen zu Klisyri

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Klisyri für Hautkrebs mit Bläschen auf der Haut

Wie in der galenischen Form genau präsentiert (5 Minibeutel in der Packung), wurde der Balsam 5 Tage hintereinander aufgetragen. Bei den ersten 3 Tagen hatte ich den positiven Eindruck einer "sauberen" Entfernung der kranken Hautstelle. Aber ab dem 4. Tag kam eine ziemlich heftige Reaktion, die...

Klisyri bei Hautkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KlisyriHautkrebs5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wie in der galenischen Form genau präsentiert (5 Minibeutel in der Packung), wurde der Balsam 5 Tage hintereinander aufgetragen. Bei den ersten 3 Tagen hatte ich den positiven Eindruck einer "sauberen" Entfernung der kranken Hautstelle. Aber ab dem 4. Tag kam eine ziemlich heftige Reaktion, die sich wie einen roten Kreis ausbreitete, mit einem Durchmesser von mindestens 3 cm. Auf der Hautfläche war es wie mit einer Zigarette gebrannt, also mit Unebenheiten (Bläschen, helle Kruste). Es juckte und brannte, aber war gut erträglich. Ich habe das als "im Rahmen" für mich gehalten, und habe daher nichts unternommen. Nach einer Woche nach der Behandlung, ging die Rötung langsam weg, die Haut ist rosa und glatt (wie bei Verbrennungen), der Kreis ist deutlich sichtbar, auch nach der 2. Woche. Ich gehe davon aus, dass es ganz verschwinden wird, wenn auch erst nach 4 Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 118339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Klisyri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Klisyri für Aktinische Keratose mit Juckreiz, Hautschwellung, Hautrötung

Hautrötung, Juckreiz und Hautschwellung

Klisyri bei Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KlisyriAktinische Keratose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hautrötung, Juckreiz und Hautschwellung

Eingetragen am  als Datensatz 118301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Klisyri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Klisyri für Aktinische Keratose mit keine Nebenwirkungen

Alles gut!

Klisyri bei Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KlisyriAktinische Keratose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Alles gut!

Eingetragen am  als Datensatz 118147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Klisyri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Klisyri für Keratose mit Juckreiz am Auftragungsort, Brennen am Auftragungsort

Jucken und Brennen. Schon nach 3 Tagen eine Verkrustung. Jetzt nach 5 Tagen wie Verhornung, gefühllos.

Klisyri bei Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KlisyriKeratose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Jucken und Brennen. Schon nach 3 Tagen eine Verkrustung. Jetzt nach 5 Tagen wie Verhornung, gefühllos.

Eingetragen am  als Datensatz 117803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Klisyri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Rentnerin
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.09.2023
mehr

Klisyri Patienteninformationen

Was ist Klisyri und wofür wird es angewendet?



Klisyri enthält den Wirkstoff Tirbanibulin. Es wird für die Behandlung von leichten aktinischen Keratosen bei Erwachsenen angewendet. Bei aktinischen Keratosen handelt es sich um einen rauen Hautbereich, der bei Menschen entsteht, die über einen langen Zeitraum einer übermäßigen Sonnenstrahlung ausgesetzt waren. Klisyri sollte nur zur Behandlung flacher aktinischer Keratosen im Gesicht und auf der Kopfhaut angewendet werden.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Klisyri beachten?

Klisyri darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie allergisch gegen Tirbanibulin oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Klisyri anwenden.
- Wenden Sie Klisyri erst an, wenn die zu behandelnde Fläche nach einer früheren Behandlung mit einem Arzneimittel oder Verfahren oder einer chirurgischen Behandlung abgeheilt ist. Tragen Sie Klisyri nicht auf offene Wunden oder verletzte Haut auf.
- Waschen Sie Ihre Hände, falls Sie die Fläche versehentlich berühren, auf die Sie die Salbe aufgetragen haben.
- Achten Sie darauf, dass Klisyri nicht in die Augen gelangt. Wenn die Salbe versehentlich in die Augen gelangt, spülen Sie diese gründlich mit reichlich Wasser aus, suchen Sie schnellstmöglich einen Arzt auf und nehmen Sie diese Packungsbeilage mit.
- Wenden Sie die Salbe nicht in den Nasenöffnungen, in den Ohren oder auf den Lippen an. Wenn die Salbe versehentlich mit einer dieser Stellen in Berührung kommt, entfernen Sie die Salbe durch Spülen mit Wasser.
- Dieses Arzneimittel nicht schlucken. Sollten Sie die Salbe versehentlich verschluckt haben, trinken Sie reichlich Wasser, konsultieren Sie einen Arzt und nehmen Sie diese Packungsbeilage mit.
- Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Immunsystem beeinträchtigt ist.
- Achten Sie auf jegliche neu auftretende schuppende, rote Flecken, offene Wunden und erhabene oder warzenartige Wucherungen um die behandelte Fläche. Falls Sie Derartiges beobachten, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt.
- Vermeiden Sie nach der Anwendung von Klisyri Aktivitäten, die übermäßiges Schwitzen verursachen könnten. Setzen Sie sich zudem möglichst wenig dem Sonnenlicht (einschließlich Höhensonne und Solarium) aus. Tragen Sie im Freien schützende Kleidung und eine Kopfbedeckung.
- Bedecken Sie die behandelte Fläche nach der Anwendung von Klisyri nicht mit einem Verband.
- Tragen Sie nicht mehr Salbe auf als Ihr Arzt verordnet hat.
- Tragen Sie die Salbe nicht häufiger als einmal täglich auf.
- Andere Menschen oder Haustiere dürfen die behandelte Fläche für etwa 8 Stunden nach dem Auftragen der Salbe nicht berühren. Falls die behandelte Fläche berührt wird, sollte der Kontaktbereich bei der anderen Person oder dem Haustier abgewaschen werden.
- Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie bei der Behandlung mit diesem Arzneimittel an der behandelten Fläche schwerwiegende Hautreaktionen bekommen (siehe Abschnitt 4).

Kinder und Jugendliche
Dieses Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. In dieser Altersklasse treten aktinische Keratosen in der Regel nicht auf.

Anwendung von Klisyri zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

Wenn Sie Klisyri oder ähnliche Arzneimittel kürzlich angewendet haben, teilen Sie dies Ihrem Arzt vor Beginn der Behandlung mit.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat. Während der Schwangerschaft sollte Klisyri nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wird davon ausgegangen, dass sich die Anwendung dieses Arzneimittels nicht auf Ihre Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen auswirkt.

Klisyri enthält Propylenglycol
Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Wie ist Klisyri anzuwenden?



Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Dieses Arzneimittel ist zur Behandlung einer Fläche von bis zu 25 cm2 und für nur einen einmaligen Behandlungszyklus von fünf Tagen vorgesehen. Wenn das behandelte Areal etwa 8 Wochen nach Beginn des Behandlungszyklus keine vollständige Abheilung zeigt oder sich neue Läsionen innerhalb des Behandlungsareals entwickeln, sollte die Behandlung von Ihrem Arzt überdacht und andere Behandlungsmöglichkeiten in Betracht gezogen werden.

Tragen Sie an 5 aufeinanderfolgenden Tagen einmal täglich eine dünne Schicht Klisyri auf die betroffene Fläche im Gesicht oder auf der Kopfhaut auf. Ein Beutel enthält ausreichend Salbe, um das Behandlungsareal zu bedecken. Heben Sie einen angebrochenen Beutel nicht zur Anwendung an einem anderen Tag auf, auch wenn noch Reste der Salbe vorhanden sind.

Hinweise zur Anwendung: 1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, bevor Sie die Salbe auftragen. 2. Waschen Sie die betroffene Fläche mit einer milden Seife und Wasser und trocknen Sie diese vorsichtig ab. 3. Öffnen Sie für jede Anwendung dieses Arzneimittels einen neuen Beutel. 4. Öffnen Sie den Beutel entlang der Perforation (Abbildung 1). 5. Drücken Sie etwas Salbe auf Ihre Fingerspitze (Abbildung 2). 6. Tragen Sie eine dünne Schicht der Salbe gleichmäßig auf die gesamte betroffene Fläche auf (Abbildung 3). 7. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen der Salbe sofort mit Wasser und Seife (Abbildung 4). 8. Sie dürfen die behandelte Fläche für etwa 8 Stunden weder waschen noch berühren. Nach dieser Zeit dürfen Sie die behandelte Fläche mit einer milden Seife und Wasser waschen. 9. Bedecken Sie die behandelte Fläche nach dem Auftragen von Klisyri nicht mit einem Verband. 10. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte für jeden Behandlungstag etwa zur selben Uhrzeit.


Wenn Sie eine größere Menge von Klisyri angewendet haben, als Sie sollten

Waschen Sie den behandelten Bereich mit Wasser und einer milden Seife. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn bei Ihnen schwere Hautreaktionen auftreten.

Wenn Sie die Anwendung von Klisyri vergessen haben
Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, tragen Sie die Salbe auf, sobald Sie es bemerken, und fahren Sie dann mit Ihrem regulären Zeitplan für die Behandlung fort. Tragen Sie die Salbe nicht öfter als einmal pro Tag auf.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?


Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Nach der Anwendung dieses Arzneimittels kann es auf der behandelten Fläche zu Nebenwirkungen auf der Haut kommen. Diese Nebenwirkungen können sich bis zu 8 Tage nach Beginn der Behandlung verschlimmern. Sie klingen in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen nach Abschluss der Behandlung wieder ab. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, falls sich diese Nebenwirkungen verschlimmern.

Die am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen an der behandelten Fläche:

Sehr häufig
(kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen)
- Rötung (Erythem)
- Schuppung/Schuppenbildung
- Schorf (Verkrustung)
- Schwellungen
- Ablösung der oberen Hautschicht (Erosion, Ulzeration)


Andere mögliche Nebenwirkungen an der behandeltenFläche:

Häufig
(kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen)
- Schmerzen (Druckschmerzempfindlichkeit; stechendes oder brennendes Gefühl)
- Juckreiz (Pruritus)
- Bläschen (Vesikel, Pusteln)


Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Klisyri

aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Etikett nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nur zur einmaligen Anwendung. Verwenden Sie die Beutel nach dem Öffnen nicht erneut.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.


Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Januar 2022

Graphische Auswertung zu Klisyri

Graph: Einnahmedauer von Klisyri
[]