Nervosität bei Paspertin

Nebenwirkung Nervosität bei Medikament Paspertin

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Paspertin. Bei 2% ist Nervosität aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nervosität bei Paspertin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren037
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,15

Wo kann man Paspertin kaufen?

Paspertin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Paspertin wurde von Patienten, die Nervosität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paspertin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nervosität auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nervosität bei Paspertin:

 

Paspertin für Übelkeit, Erbrechen mit Unruhe, Nervosität, Angstzustände, Bewegungsdrang

Ich bekam aufgrund eines sehr heftigen Magen-Darminfekts mit starker Übelkeit und mehrmal täglichem Erbrechen Paspertin-Tropfen verschrieben. Leider halfen sie nicht wirklich, die Übelkeit wurde eher noch stärker und das Erbrechen wurde nur länger hinausgezögert aber nicht verhindert. Dafür waren die Nebenwirkungen sehr unangenehm, eine extreme Unruhe bzw. Bewegungsdrang auch noch mehrere Tage nach der Einnahme, außerdem ganz eigenartige Verzweiflungs-/Angstzustände. Ich jedenfalls werde um das Medikament in Zukunft einen großen Bogen machen.

Paspertin bei Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PaspertinÜbelkeit, Erbrechen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam aufgrund eines sehr heftigen Magen-Darminfekts mit starker Übelkeit und mehrmal täglichem Erbrechen Paspertin-Tropfen verschrieben. Leider halfen sie nicht wirklich, die Übelkeit wurde eher noch stärker und das Erbrechen wurde nur länger hinausgezögert aber nicht verhindert. Dafür waren die Nebenwirkungen sehr unangenehm, eine extreme Unruhe bzw. Bewegungsdrang auch noch mehrere Tage nach der Einnahme, außerdem ganz eigenartige Verzweiflungs-/Angstzustände. Ich jedenfalls werde um das Medikament in Zukunft einen großen Bogen machen.

Eingetragen am  als Datensatz 51546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paspertin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]