Pandemrix für FSME

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu FSME. Bei 1% wurde Pandemrix eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu FSME in Verbindung mit Pandemrix.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren040
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,86

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Pandemrix für FSME auftraten:

Kopfschmerzen (1/1)
100%
Müdigkeit (1/1)
100%
Muskelschmerzen (1/1)
100%
Schmerzen an der Injektionsstelle (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Pandemrix für FSME liegen vor:

 

Pandemrix (Impfstoff gegen Schweinegrippe) für Impfung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Nach der Injektion in den linken Oberarm spürte ich einen leichten, drückenden Schmerz an der Injektionsstelle, der sich im Laufe der Zeit verstärkt hat. Heute, 2 Tage nach der Injektion ist dieser im Grunde wie ein starker Muskelkater und nach wie vor so stark, dass ich den linken Arm nicht über ein gewisses Maß hinaus belasten kann (das öffnen einer Tür ist überaus unangenehm, Autofahren hält sich in Grenzen...) Darüber hinaus fühle ich mich seit der Injektion ein wenig geschwächt, habe permanent leichte Kopfschmerzen und bin über das Normalmaß hinaus Müde. Bis dato haben sich noch keine Besserung der Nebenwirkungen eingestellt.

Pandemrix (Impfstoff gegen Schweinegrippe) bei Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pandemrix (Impfstoff gegen Schweinegrippe)Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Injektion in den linken Oberarm spürte ich einen leichten, drückenden Schmerz an der Injektionsstelle, der sich im Laufe der Zeit verstärkt hat.
Heute, 2 Tage nach der Injektion ist dieser im Grunde wie ein starker Muskelkater und nach wie vor so stark, dass ich den linken Arm nicht über ein gewisses Maß hinaus belasten kann (das öffnen einer Tür ist überaus unangenehm, Autofahren hält sich in Grenzen...)
Darüber hinaus fühle ich mich seit der Injektion ein wenig geschwächt, habe permanent leichte Kopfschmerzen und bin über das Normalmaß hinaus Müde.

Bis dato haben sich noch keine Besserung der Nebenwirkungen eingestellt.

Eingetragen am 26.11.2009 als Datensatz 20308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pandemrix (Impfstoff gegen Schweinegrippe)
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Influenza Spalt Impfstoff inaktiviert

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Pandemrix wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

pandemrix, Pandemrix (Impfstoff gegen Schweinegrippe), Pamndemrix

FSME wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

FSME-Zeckenschutz-Impfung, Impfung FSME, Vorbeugung FSME, Zecken-Impfung, Zeckenschutzimpfung

[]