Rückenschmerzen bei Levofloxacin AL

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Levofloxacin AL

Insgesamt haben wir 100 Einträge zu Levofloxacin AL. Bei 1% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Rückenschmerzen bei Levofloxacin AL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg510
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,430,00

Wo kann man Levofloxacin AL kaufen?

Levofloxacin AL ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Levofloxacin AL wurde von Patienten, die Rückenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Levofloxacin AL wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Rückenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Levofloxacin AL:

 

Levofloxacin AL für Sinusitis mit Nervosität, Sehstörungen, Einschlafschwierigkeiten, Rückenschmerzen, Übelkeit

Ich musste Levofloxacin nehmen, weil das vorherige Antibiotikum nicht gewirkt hatte. Nachdem ich also schon 7 Tage Cefuroxim nahm, kam das hier nochmal im Anschluss dran. Und das war dann eindeutig zu viel für meinen Körper. Ca. 1 Stunde nach Einnahme: wurde seltsam nervös, sah verschwommen, mehrere Reize von aussen haben mich unheimlich gestresst, richtige Ängste kamen hochgeklettert, von wo auch immer, irgendwie Tunnelblick Nachts wachte ich öfter auf und lag wach, auch das Einschlafen fiel mir sehr schwer, weil man total durch den Wind ist. Wirklich das war furchtbar, ich dachte ich drehe wohl nun durch. Auch mein Lendenwirbelsäulenbereich fing auf einmal an zu schmerzen. Solche Schmerzen kannte ich in dem Bereich noch nicht. Zusätzlich kam dann noch Übelkeit dazu dann brach ich ab nach der Hälfte der Zeit. Ich konnte und wollte das nicht nehr. Teufelszeug. Nehmt bitte etwas anderes. Ach ja und die Bronchien verengen sich und man bekommt schlechter Luft, richtig unangenehm! Nein, nicht nochmal!

Levofloxacin AL bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Levofloxacin nehmen, weil das vorherige Antibiotikum nicht gewirkt hatte.
Nachdem ich also schon 7 Tage Cefuroxim nahm, kam das hier nochmal im Anschluss dran. Und das war dann eindeutig zu viel für meinen Körper.
Ca. 1 Stunde nach Einnahme: wurde seltsam nervös, sah verschwommen, mehrere Reize von aussen haben mich unheimlich gestresst, richtige Ängste kamen hochgeklettert, von wo auch immer, irgendwie Tunnelblick Nachts wachte ich öfter auf und lag wach, auch das Einschlafen fiel mir sehr schwer, weil man total durch den Wind ist. Wirklich das war furchtbar, ich dachte ich drehe wohl nun durch. Auch mein Lendenwirbelsäulenbereich fing auf einmal an zu schmerzen. Solche Schmerzen kannte ich in dem Bereich noch nicht. Zusätzlich kam dann noch Übelkeit dazu dann brach ich ab nach der Hälfte der Zeit. Ich konnte und wollte das nicht nehr. Teufelszeug. Nehmt bitte etwas anderes.
Ach ja und die Bronchien verengen sich und man bekommt schlechter Luft, richtig unangenehm! Nein, nicht nochmal!

Eingetragen am  als Datensatz 71745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]