Reizhusten bei MicardisPlus

Nebenwirkung Reizhusten bei Medikament MicardisPlus

Insgesamt haben wir 14 Einträge zu MicardisPlus. Bei 7% ist Reizhusten aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Reizhusten bei MicardisPlus.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1550
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren760
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,890,00

MicardisPlus wurde von Patienten, die Reizhusten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MicardisPlus wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Reizhusten auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Reizhusten bei MicardisPlus:

 

MicardisPlus für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Reizhusten

Das Medikament hat geholfen,jedoch tritt hohe Müdigkeit ein. Als schleichende Nebenworkung würde ich auch einen Reizhusten erwähnen, nicht täglich aber desöfteren und besonders nachts bis zu 2 x und das doch heftig. Dich das <Medikament Foradil, muß inhaliert, das heißt hochgezogen werden, besserte sich der Reizhusten, jedoch bekam ich nach längerer Einnahme von Foradil eine Rachenentzündung und habe das Medikament absetzen müssen. Als Ersatz bekam ich Theophillin AL200 retard, wo der Puls doch sehr hoch stabil bleibt, was nicht als gut empfunden wird.

Micardis plus 40mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis plus 40mgBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat geholfen,jedoch tritt hohe Müdigkeit ein.
Als schleichende Nebenworkung würde ich auch einen Reizhusten erwähnen, nicht täglich aber desöfteren und besonders nachts bis zu 2 x und das doch heftig.
Dich das <Medikament Foradil, muß inhaliert, das heißt hochgezogen werden, besserte sich der Reizhusten, jedoch bekam ich nach längerer Einnahme von Foradil eine Rachenentzündung und habe das Medikament absetzen müssen.
Als Ersatz bekam ich Theophillin AL200 retard, wo der Puls doch sehr hoch stabil bleibt, was nicht als gut empfunden wird.

Eingetragen am  als Datensatz 13666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Micardis plus 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]