Schlaflosigkeit bei Distraneurin

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Distraneurin

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Distraneurin. Bei 5% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Distraneurin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg0100
Durchschnittliches Alter in Jahren038
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,19

Wo kann man Distraneurin kaufen?

Distraneurin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Distraneurin wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Distraneurin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Distraneurin:

 

Distraneurin für Alkoholabhängigkeit mit Medikamentenabhängigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe

Ich habe Distraneurin im stationären Alkoholentzug bekommen. Es macht extrem schnell sehr abhängig und der schleichende Entzug war sehr unangenehm. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Halluzinationen(bei geschlossenen Augen), gesteigerter Antrieb trotz totaler Erschöpfung. Ich werde es nie wieder nehmen, die Anwendung sollte nur bei schwerster Alkoholabhängigkeit und nur stationär erfolgen. Von einer prophylaktischen Anwendung bei mittelstarker Abhängigkeit rate ich dringend ab.

Distraneurin bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DistraneurinAlkoholabhängigkeit9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Distraneurin im stationären Alkoholentzug bekommen. Es macht extrem schnell sehr abhängig und der schleichende Entzug war sehr unangenehm. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Halluzinationen(bei geschlossenen Augen), gesteigerter Antrieb trotz totaler Erschöpfung. Ich werde es nie wieder nehmen, die Anwendung sollte nur bei schwerster Alkoholabhängigkeit und nur stationär erfolgen. Von einer prophylaktischen Anwendung bei mittelstarker Abhängigkeit rate ich dringend ab.

Eingetragen am  als Datensatz 11703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Distraneurin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomethiazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Distraneurin für Alkoholabhängigkeit mit Schlaflosigkeit, Unruhe

Ich bekam während eines stationären Alkoholentzugs in der Anfangsphase meines Aufenthalts Distraneurin. Anfangs in geringen Abständen je zwei Kapseln, im Verlauf wurde es dann reduziert und schließlich ausgeschlichen. Das Medikament wirkt ca. 15- 30 Minuten nach der Einnahme und sediert unheimlich stark. Die Wirkungsdauer ist allerdings ziemlich kurz, sodass das Intervall der Einnahme ziemlich kurz ist. Bei mir stellten sich nach vier Tagen teils heftige Erregungszustände, begleitet von Schlaflosigkeit ein, welche erst nach dem Ausschleichen komplett verschwanden. Fazit: Die Entzugssymptomatik wurde durch dieses Medikament gut abgeschwächt, die (möglichen) Nebenwirkungen sind aber nicht zu unterschätzen.

Distraneurin bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DistraneurinAlkoholabhängigkeit8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam während eines stationären Alkoholentzugs in der Anfangsphase meines Aufenthalts Distraneurin. Anfangs in geringen Abständen je zwei Kapseln, im Verlauf wurde es dann reduziert und schließlich ausgeschlichen. Das Medikament wirkt ca. 15- 30 Minuten nach der Einnahme und sediert unheimlich stark. Die Wirkungsdauer ist allerdings ziemlich kurz, sodass das Intervall der Einnahme ziemlich kurz ist. Bei mir stellten sich nach vier Tagen teils heftige Erregungszustände, begleitet von Schlaflosigkeit ein, welche erst nach dem Ausschleichen komplett verschwanden. Fazit: Die Entzugssymptomatik wurde durch dieses Medikament gut abgeschwächt, die (möglichen) Nebenwirkungen sind aber nicht zu unterschätzen.

Eingetragen am  als Datensatz 74645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Distraneurin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomethiazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]