Schlafprobleme bei Enantone

Nebenwirkung Schlafprobleme bei Medikament Enantone

Insgesamt haben wir 17 Einträge zu Enantone. Bei 6% ist Schlafprobleme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schlafprobleme bei Enantone.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,190,00

Wo kann man Enantone kaufen?

Enantone ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Enantone wurde von Patienten, die Schlafprobleme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enantone wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schlafprobleme auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafprobleme bei Enantone:

 

Enantone für Endometriose mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Schlafprobleme, Hitzewallungen, Gereiztheit

Aufgrund meiner Endometriose musste ich eine 3-monatige Enantone-Therapie machen. Ich bekam einmal im Monat eine Spritze von meinem Frauenarzt. Die Spritzen taten ziemlich weh und das Serum hat sich nur schlecht verteilt, daher hatte ich immer tagelang einen festen Huppel an der Einstichstelle. Die Einstichstelle hat auch ziemlich gebrannt, hörte aber einen Tag später wieder auf. Die Nebenwirkungen gingen relativ schnell los. Ich hatte Schlafprobleme, starke Hitzewallungen, war gereizt. Das schöne an der ganzen Therapie war, das ich meine Tage in dieser Zeit nicht bekommen habe und somit auch keine Schmerzen hatte. Meines Erachtens und auch meiner Ärztin hat die Therapie nix gebracht. Aber um das genau feststellen zu können, hätte ich nochmals eine Bauchspiegelung machen lassen müssen und das wollte ich nicht. Meine Periode setzte ca. 7 Wochen nach der letzten Spritze wieder ein und zwar so heftig das ich nicht arbeiten konnte. Bei meinen weiteren Zyklen hatte ich immer noch die langen Schmierblutungen und die starken Bauchschmerzen während der Periode. Mittlerweile bin ich...

Enantone Gyn bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enantone GynEndometriose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner Endometriose musste ich eine 3-monatige Enantone-Therapie machen. Ich bekam einmal im Monat eine Spritze von meinem Frauenarzt. Die Spritzen taten ziemlich weh und das Serum hat sich nur schlecht verteilt, daher hatte ich immer tagelang einen festen Huppel an der Einstichstelle. Die Einstichstelle hat auch ziemlich gebrannt, hörte aber einen Tag später wieder auf.
Die Nebenwirkungen gingen relativ schnell los. Ich hatte Schlafprobleme, starke Hitzewallungen, war gereizt.
Das schöne an der ganzen Therapie war, das ich meine Tage in dieser Zeit nicht bekommen habe und somit auch keine Schmerzen hatte.
Meines Erachtens und auch meiner Ärztin hat die Therapie nix gebracht. Aber um das genau feststellen zu können, hätte ich nochmals eine Bauchspiegelung machen lassen müssen und das wollte ich nicht.
Meine Periode setzte ca. 7 Wochen nach der letzten Spritze wieder ein und zwar so heftig das ich nicht arbeiten konnte.
Bei meinen weiteren Zyklen hatte ich immer noch die langen Schmierblutungen und die starken Bauchschmerzen während der Periode.
Mittlerweile bin ich in einer KiWu-Klinik in Behandlung und die Ärztin dort hat mir gesagt, das sie mir niemals das EnantoneGyn gegeben hätte, aufgrund unseres Kinderwunsches.
Aufgrund meiner weiter anhaltenden Beschwerden kann ich das Medikament nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 21983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enantone Gyn
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelinacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]