Schulterschmerzen bei Boostrix Polio

Nebenwirkung Schulterschmerzen bei Medikament Boostrix Polio

Insgesamt haben wir 24 Einträge zu Boostrix Polio. Bei 4% ist Schulterschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schulterschmerzen bei Boostrix Polio.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1780
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,520,00

Boostrix Polio wurde von Patienten, die Schulterschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Boostrix Polio wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schulterschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schulterschmerzen bei Boostrix Polio:

 

Boostrix Polio für Impfauffrischung Tetanus mit Schwindel, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Übelkeitsgefühl

Bin eigentlich davon ausgegangen, lediglich eine " normale " Tetanus/Diphterie Impfung zu erhalten. Es wurde jedoch auch Pertussius mitgeimpft und zum ersten Mal in meinem Leben spüre ich Nebewirkungen. Stark schmerzende Einstichstelle, 24 h nach Impfung kann ich kaum den Arm heben. Nun wird dieser Schmerz langsam besser. Allerdings bin ich abgeschlagen, müde und leide unter Gelenkschmerzen, insbesondere Hand- und Fingergelenke beidseitig. Schmerzen in der Schulter auf der " Impseite", Nackenschmerzen. Zwischenzeitlich Übelkeit und Schwindel. Beginnende Halsschmerzen. Entweder brüte ich etwas aus, oder die Impfung " haut mich aus den Socken". Solche Symptome nach einer Impfung, bis auf die schmerzende Einstichstelle, kannte ich bis dato nicht. Sehr unschön!

Boostrix bei Impfauffrischung Tetanus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BoostrixImpfauffrischung Tetanus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin eigentlich davon ausgegangen, lediglich eine " normale " Tetanus/Diphterie Impfung zu erhalten. Es wurde jedoch auch Pertussius mitgeimpft und zum ersten Mal in meinem Leben spüre ich Nebewirkungen.
Stark schmerzende Einstichstelle, 24 h nach Impfung kann ich kaum den Arm heben. Nun wird dieser Schmerz langsam besser. Allerdings bin ich abgeschlagen, müde und leide unter Gelenkschmerzen, insbesondere Hand- und Fingergelenke beidseitig. Schmerzen in der Schulter auf der " Impseite", Nackenschmerzen. Zwischenzeitlich Übelkeit und Schwindel. Beginnende Halsschmerzen. Entweder brüte ich etwas aus, oder die Impfung " haut mich aus den Socken". Solche Symptome nach einer Impfung, bis auf die schmerzende Einstichstelle, kannte ich bis dato nicht. Sehr unschön!

Eingetragen am  als Datensatz 81847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Boostrix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diphtherie-Toxoid, Poliomyelitis-Impfstoff, Pertussis-Toxoid, Tetanus-Toxoid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]