Schuppenflechte bei LAMUNA

Nebenwirkung Schuppenflechte bei Medikament LAMUNA

Insgesamt haben wir 189 Einträge zu LAMUNA. Bei 1% ist Schuppenflechte aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schuppenflechte bei LAMUNA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,200,00

LAMUNA wurde von Patienten, die Schuppenflechte als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

LAMUNA wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schuppenflechte auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schuppenflechte bei LAMUNA:

 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Schuppenflechte, Migräne, Stimmungsschwankungen

Ich habe mit 17 Jahren angefangen die Lamuna 20 zu nehmen, ca. vor 1 Jahr (jetzt 23 J.) hatte ich dann schlimmes Brustspannen 3 Wochen durchgängig bis zur Pillenpause, sodass ich mich kaum noch bewegen konnte. Darauf hin ging ich dann zum Frauenarzt, der mir dann die Lamuna 30 verschrieben hat. Anfangs habe ich mich sehr wohl gefühlt mit der Pille, meine Haut wurde richtig rein, ich hatte glänzendes Haar und sogar meine Brust ist noch größer geworden. Nach ungefähr 3 Monaten habe ich dann an meiner ganzen Brust Stellen von Schuppenflechte bekommen (Auch so vom Arzt diagnostiziert), meine ganze Kopfhaut und kleine Punkte auf dem Bauch. Das hat mir sehr zu schaffen gemacht, es sah nicht schön aus und juckte auch ständig. Dann kam noch dazu, dass mein rechter Fuß ständig eingeschlafen ist und ich bei der Pillenpause durch den Hormonabfall schreckliche Migräne hatte. Jetzt nehme ich seit ca. 1,5 Monaten wieder die Lamuna 20, meine Brust ist wieder geschrumpft, ich habe 2 kg abgenommen (Durch die entsprechenden Wassereinlagerungen) und meine Schuppenflechte verschwindet wieder :)...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 17 Jahren angefangen die Lamuna 20 zu nehmen, ca. vor 1 Jahr (jetzt 23 J.) hatte ich dann schlimmes Brustspannen 3 Wochen durchgängig bis zur Pillenpause, sodass ich mich kaum noch bewegen konnte. Darauf hin ging ich dann zum Frauenarzt, der mir dann die Lamuna 30 verschrieben hat. Anfangs habe ich mich sehr wohl gefühlt mit der Pille, meine Haut wurde richtig rein, ich hatte glänzendes Haar und sogar meine Brust ist noch größer geworden.
Nach ungefähr 3 Monaten habe ich dann an meiner ganzen Brust Stellen von Schuppenflechte bekommen (Auch so vom Arzt diagnostiziert), meine ganze Kopfhaut und kleine Punkte auf dem Bauch. Das hat mir sehr zu schaffen gemacht, es sah nicht schön aus und juckte auch ständig. Dann kam noch dazu, dass mein rechter Fuß ständig eingeschlafen ist und ich bei der Pillenpause durch den Hormonabfall schreckliche Migräne hatte. Jetzt nehme ich seit ca. 1,5 Monaten wieder die Lamuna 20, meine Brust ist wieder geschrumpft, ich habe 2 kg abgenommen (Durch die entsprechenden Wassereinlagerungen) und meine Schuppenflechte verschwindet wieder :)

Ich habe meinen Hautarzt noch gefragt, ob die Schuppenflechte von der Pille kommen kann, dieser war der festen Überzeugung das es nicht sein könnte. Ich gehe jedoch davon aus das es wirklich daher kommt :D

Eingetragen am  als Datensatz 71048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]