Schwindelanfälle bei Decortin

Nebenwirkung Schwindelanfälle bei Medikament Decortin

Insgesamt haben wir 96 Einträge zu Decortin. Bei 1% ist Schwindelanfälle aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schwindelanfälle bei Decortin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,490,00

Erfahrungsberichte über Schwindelanfälle bei Decortin:

 

Decortin für Sehnenentzündung mit Schwindelanfälle, Muskelzuckungen, Hitzewallungen

Schwindelanfälle,zucken beine beim sitzen und liegen und hitzwallungen .meist tritt der schindel zusammen mit den hitzwallungen auf.

Decortin bei Sehnenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSehnenentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelanfälle,zucken beine beim sitzen und liegen und hitzwallungen .meist tritt der schindel zusammen mit den hitzwallungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 2481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]