Unruhe bei Telfast

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Telfast

Insgesamt haben wir 62 Einträge zu Telfast. Bei 5% ist Unruhe aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Unruhe bei Telfast.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm171187
Durchschnittliches Gewicht in kg6286
Durchschnittliches Alter in Jahren4553
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,0124,59

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Telfast:

 

Telfast für Allergien mit Depressionen, Angstzustände, Unruhe

Loratidin wirkt gegen die Allergie schnell. Genau so schnell kommen Depressionen: Ängste, Verzweiflung, spontanes Weinen. Bei Telfast das Gleiche, noch mehr Unruhe und Ängste. Vermeide jetzt Antiallergika.

Telfast bei Allergien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TelfastAllergien2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Loratidin wirkt gegen die Allergie schnell. Genau so schnell kommen Depressionen: Ängste, Verzweiflung, spontanes Weinen.

Bei Telfast das Gleiche, noch mehr Unruhe und Ängste.

Vermeide jetzt Antiallergika.

Eingetragen am 21.04.2008 als Datensatz 7497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fexofenadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telfast für Pollenallergie mit Unruhe, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Alpträume

Extreme Unruhe, Schlaflosigkeit, Herzrasen. Alpträume, so unangenehm wie Fieberträume. Nebenwirkungen hielten noch 3 Tage nach Absetzen von Telfast an.

Telfast bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TelfastPollenallergie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Unruhe, Schlaflosigkeit, Herzrasen.
Alpträume, so unangenehm wie Fieberträume.
Nebenwirkungen hielten noch 3 Tage nach Absetzen von Telfast an.

Eingetragen am 31.10.2007 als Datensatz 4871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fexofenadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telfast für Nesselfieber mit Müdigkeit, Nervosität

Habe das Medikament für einen akuten Nesselfieber Fall bekommen (Ich hatte vorher noch nie Probleme in der Hinsicht, keine Allergien oder sonstiges) und man sagte mir das es bei mir Wochen dauern könnte bis sich der Ausschlag wieder normalisiert habe. Es war jedoch nach einigen Tagen alles wieder in Ordnung. Die Nebenwirkungen waren erträglich und nach dem Absetzen auch sofort verschwunden.

Telfast bei Nesselfieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TelfastNesselfieber10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament für einen akuten Nesselfieber Fall bekommen (Ich hatte vorher noch nie Probleme in der Hinsicht, keine Allergien oder sonstiges) und man sagte mir das es bei mir Wochen dauern könnte bis sich der Ausschlag wieder normalisiert habe. Es war jedoch nach einigen Tagen alles wieder in Ordnung. Die Nebenwirkungen waren erträglich und nach dem Absetzen auch sofort verschwunden.

Eingetragen am 30.05.2011 als Datensatz 34842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Telfast
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fexofenadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]