Unruhezustand bei Cotrimoxazol

Nebenwirkung Unruhezustand bei Medikament Cotrimoxazol

Insgesamt haben wir 139 Einträge zu Cotrimoxazol. Bei 1% ist Unruhezustand aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Unruhezustand bei Cotrimoxazol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg490
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,440,00

Cotrimoxazol wurde von Patienten, die Unruhezustand als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrimoxazol wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Unruhezustand auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhezustand bei Cotrimoxazol:

 

Cotrimoxazol für nasennebehöhlen entzündung mit Benommenheit, Kreislaufprobleme, Unruhezustand, juckende Haut

Am ersten Tag der einnahme- war noch alles ok ...am Abend nach einnahme- der 3 Tbl. ( ich sollte 2x tgl.) Bekam ich heftige Kreislaufprobleme ...zittern Schüttelfrost ..und Hautjucken.....aber keine Pocken.....nachdem ich mich dann iwann wieder aufgerafft hatte nahm ich die 4 ...als ich morgens aufwachte brummte der Kopf ..ich konnte vor Benommenheit die Augen nicht öffnen und dann Kreislaufzusammenbruch...Krankenhaus ....mir wurde gesagt ich solle es absetzen und mich am Montag mit meinem HA in Verbindung setzen über alles weitere.extreme innere Unruhe ich konnte nicht schlafen obwohl ich komplett müde war ...ich war komplett benommen und fühlte mich schrecklich

Cotrimoxazol bei nasennebehöhlen entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimoxazolnasennebehöhlen entzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag der einnahme- war noch alles ok ...am Abend nach einnahme- der 3 Tbl. ( ich sollte 2x tgl.) Bekam ich heftige Kreislaufprobleme ...zittern Schüttelfrost ..und Hautjucken.....aber keine Pocken.....nachdem ich mich dann iwann wieder aufgerafft hatte nahm ich die 4 ...als ich morgens aufwachte brummte der Kopf ..ich konnte vor Benommenheit die Augen nicht öffnen und dann Kreislaufzusammenbruch...Krankenhaus ....mir wurde gesagt ich solle es absetzen und mich am Montag mit meinem HA in Verbindung setzen über alles weitere.extreme innere Unruhe ich konnte nicht schlafen obwohl ich komplett müde war ...ich war komplett benommen und fühlte mich schrecklich

Eingetragen am  als Datensatz 79742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]