Valoron für Spondylitis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Spondylitis. Bei 17% wurde Valoron eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Spondylitis in Verbindung mit Valoron.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0186
Durchschnittliches Gewicht in kg0120
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0034,69

Wo kann man Valoron kaufen?

Valoron ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Valoron für Spondylitis auftraten:

Juckreiz (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Valoron für Spondylitis liegen vor:

 

Valoron für Spondylodesis, (starke Rückenschmerzen) mit Juckreiz

Ich persönlich kann Valoron 50 oder 100 retard (Tilidin) nur empfehlen. Alle vorherigen Schmerzmittel wie Diclac etc. waren a) schlecht verträglich und b) nur "Kurzeitwirker". Valoron wirkt bei mir nicht nur die Schmerzen. Auch meine angegriffene Psyche ist wieder einigermaßen stabil geworden. Ich fühle mich nach der Einnahme ruhig, ausgeglichen und kann konzentriert arbeiten. Auch eine Abhängigkeit kann ich bei mir nicht feststellen. Ich lege immer wieder Ruhepausen von drei bis vier Tage ein. Bei jedoch wieder beginnenden Schmerzen muss ich jedoch dann das Präparat wieder einsetzen. Die einzigen Nebenwirkungen, die ich feststellen kann, sind Kopfjucken / kratzen. Dies ist leider unangenehm. Verglichen mit anderen Präparats-Nebenwirkungen sind diese aber aushaltbar. Ein Jahr habe ich die Version 100 eingenommen. Nach dem sich mein Körper daran gewöhnt hatt, habe ich die Version 50 ausprobiert. Dies ist erfordert aber immer ein abwägen gegenüber den Schmerzen. Also mal ist es die 50'er und mal ist es die 100' Version. Eine OP, die evtl. die Probleme lindern könnte, ist für mir...

Valoron bei Spondylodesis, (starke Rückenschmerzen)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronSpondylodesis, (starke Rückenschmerzen)750 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich persönlich kann Valoron 50 oder 100 retard (Tilidin) nur empfehlen. Alle vorherigen Schmerzmittel wie Diclac etc. waren a) schlecht verträglich und b) nur "Kurzeitwirker". Valoron wirkt bei mir nicht nur die Schmerzen. Auch meine angegriffene Psyche ist wieder einigermaßen stabil geworden. Ich fühle mich nach der Einnahme ruhig, ausgeglichen und kann konzentriert arbeiten. Auch eine Abhängigkeit kann ich bei mir nicht feststellen. Ich lege immer wieder Ruhepausen von drei bis vier Tage ein. Bei jedoch wieder beginnenden Schmerzen muss ich jedoch dann das Präparat wieder einsetzen. Die einzigen Nebenwirkungen, die ich feststellen kann, sind Kopfjucken / kratzen. Dies ist leider unangenehm. Verglichen mit anderen Präparats-Nebenwirkungen sind diese aber aushaltbar. Ein Jahr habe ich die Version 100 eingenommen. Nach dem sich mein Körper daran gewöhnt hatt, habe ich die Version 50 ausprobiert. Dies ist erfordert aber immer ein abwägen gegenüber den Schmerzen. Also mal ist es die 50'er und mal ist es die 100' Version. Eine OP, die evtl. die Probleme lindern könnte, ist für mir einfach zu risikoreich. Insgsamt: Ich wüsste z.Zt. nicht, was ich ohne Valoron machen sollte ...

Eingetragen am 06.10.2011 als Datensatz 38030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Valoron wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Valoron retard 50-4, Valoron n retard, Valoron Redhart 150-12mg, Valoron, Valoron 150,Fluneurin, Valoron retard 150-12mg, Valoron N Retard 100-8mg, Valoron 150-12mg, Valoron-Tropfen, Valoron 100 + 200 mg, Valeron Retard, Valoron 200-16, Valoron N Tropfen, erst Valoron N, Valoron retard, valeron n, Valuron, Valoron N, Valoron Tropfen, Valoron/+4- 3xTägl., Valoron retard 50-4mg, valeron retart, Valoron 50, Valoron50 mg, Valaron, Valeron, Valoron N RETARD 4MG, Vallero 50 4mg, Valoron 450mg, Valoron 200, Volon A Haftsalbe, Valoron retard 100-8mg, Valoron N, Valoron (Tilidin), Valoron 100mg, valoron 100 ret, Valoron N retard 100/8mg, Valoron 50mg, Voloron 100/8, Valoron 2x1, Valloron, Valeron 50/4, Valoron 150, Valeron N retard 50/4, Valoron 200mg, Valoron 3x100 mg, Valoron retard 100, ValoronN Retard 100mg/8mg, Valeron N 3, Valoron N 100retard, Valoron Tropfen u. Tabletten, valoron200, Valoron N retard 200/16mg, Valoron 200/16, valoron ret, valoron100, valoron 100, valoron 100 1-0-1, valoron 100 1-0-1, Valoron N 50/4, Valoron 50/4, Valoron N retard 50, Valoron N retard 50/4, eine Valoron 50/4mg, Valoron 50 mg, Valoron 50 / 4 mg, Valoron N ret 100/8mg.Tabl., Valoron N ret 100/8mg, Valoron 60mg, Valoron retard 8mg, Valoron 200 mg, Valoron N ret 100/8 mg, Valoron 100 mg, Valoron 50/4 4x2, Valoron 50 mg u. 100 mg, valoron N 100/8mg, Valoron 100/8mg

[]